Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  FORUM Nachhaltig Wirtschaften Büro Süd, D-81371 München
Rubrik:Politik & Gesellschaft    Datum: 12.01.2009
Münchner Schlossgespräche
Die neue Veranstaltungsreihe für Gaumen & Geist zum Thema Unternehmensnachfolge & Verantwortung in der Wirtschaft
München, 12. Januar 2009 - Nichts ist wichtiger für einen Unternehmer als rechtzeitig für eine erfolgreiche Nachfolge zu sorgen. Diesem Thema widmet sich die neue Veranstaltungsreihe "Münchner Schlossgespräche".
"Ich möchte kleineren und mittleren Unternehmen (KMUs) die Möglichkeit geben, in wichtigen Fragen zu den Themen Unternehmensnachfolge, Steuerrecht, Stiftungsrecht und Corporate Social Responsibility, immer auf dem neuesten Wissensstand zu bleiben", so Falk E. Dieing, Unternehmer und Initiator der Veranstaltungsreihe aus München.

Die Auftaktveranstaltung findet am 20. Januar im Schloss Nymphenburg statt. Der Erfahrungsaustausch zwischen den Unternehmern wird gefördert durch persönliche Gespräche mit hochkarätigen Experten wie beispielsweise Dr. jur. Michael Bonefeld - Shootingstar im Bereich Erbrecht (CAPITAL 17/2006). Er präsentiert typische Fehler bei der Unternehmensnachfolge und zeigt wie man sie vermeidet.

Der Sternekoch Alfons Schuhbeck verwöhnt mit seinem Team die Gäste.
Die Veranstaltungsreihe wird von forum Nachhaltig Wirtschaften als Medienpartner begleitet.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie Anmeldung:

Die Werbeprofis GmbH & Co. KG
Heilmannstraße 19a
81479 München
Telefon 089 / 12 717 810
Telefax 089 / 54 803 377
www.die-werbeprofis.com
www.muenchner-schlossgespraeche.de

Ihr Ansprechpartner im Verlag:

Alistair Langer
ALTOP Verlags GmbH
Gotzinger Str. 48
D-81371 München
Telefon 089 / 74 66 11 - 32
Telefax 089 / 74 66 11 - 60
E-Mail a.langer@forum-csr.net
www.forum-csr.net

forum Nachhaltig Wirtschaften berichtet vierteljährlich aktuell und kompetent über neue Entwicklungen, Trends und Erfolgsbeispiele zu den Themen Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren erreicht forum Nachhaltig Wirtschaften eine breit gefächerte Leserschaft. Unter www.forum-csr.net finden Sie die Inhalte des Magazins, aktuelle News, Literatur- und Surf-Tipps sowie Termine zum Thema Nachhaltigkeit.

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

23.01.2017
Genussvolles Wandern auf "cilentanisch" Nationalpark Cilento (Süditalien): 7-tägige Gruppenreise "Wandern mit Kultur & Genuss" durch den nördlichen Cilento


21.01.2017
18.000 Menschen bei großer "Wir haben es satt"-Demonstration in Berlin NABU und Naturland fordern neue Agrarpolitik


"Wir haben Agrarindustrie satt!" 18.000 Bauern und Bürger fordern Wende in der Agrar- und Ernährungspolitik


20.01.2017
Studie bestätigt: Der Faire Handel verändert die Gesellschaft Entwicklungsminister Müller nimmt auf der Grünen Woche neue Gesellschaftsstudie entgegen

Ideologische Verhaltensstarre zur Grünen Woche Die CSU-Agrarpolitik als Scherbenhaufen

Gute Arbeitsbedingungen sind nachhaltiger Studie zeigt: Stress macht krank

ETFs: Billiger, aber riskanter - wie nachhaltig sind sie? ECOreporter.de erläutert und analysiert Exchange-Tradet Fund (ETF)


Regeneration aus dem Reich der Mitte "Tai Chi für zwischendurch" von Barbara Reik schenkt neue Energie durch einfache Übungen


19.01.2017
Tierwohl-Label greift zu kurz Germanwatch: Neues Label darf Pflichtkennzeichnung für Produkte aus industrieller Tierhaltung nicht ersetzen

  neue Partner