Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Haus & Garten alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  sunbeam - Neue Medien und Public Relations für Technik und Umwelt www.sunbeam-berlin.de, D-10115 Berlin
Rubrik:Haus & Garten    Datum: 01.12.2008
"Heim + Handwerk" in München eröffnet
Bayerns Wirtschaftsstaatssekretärin Katja Hessel macht Station am Paradigma Messestand
München 1. Dezember: Zur Eröffnung der diesjährigen Heim + Handwerk in München besuchte Bayerns Wirtschaftsstaatssekretärin Katja Hessel auch den Aussteller Paradigma Energie- und Umwelttechnik GmbH. Am Messestand des von Alfred T. Ritter, zugleich Inhaber der Ritter Sport-Schokoladenfabrik, gegründeten Unternehmens informierte sich Katja Hessel über das mit dem Bundesinnovationspreis ausgezeichnete "Aqua"-Solarwärmesystem. Die hier eingesetzte Röhrenkollektortechnik macht es für Eigenheimbesitzer leichter denn je, ihre bestehende Heizung mit einer ertragsstarken Solaranlage zu erweitern. Der Warmwasserspeicher muss nicht wie üblich ausgetauscht werden.
Zudem ist dieses System wartungsfreundlicher als konventionelle Anlagen, da normales Heizungswasser anstelle eines Frostschutz-Wasser-Gemisches die Wärme vom Kollektor zum Warmwasserspeicher transportiert. Bis heute wurden deutschlandweit über 30.000 Aqua-Solaranlagen installiert. Laut Alfons Kugelmann, Paradigma-Gebietsmanager für Bayern, hält die starke Nachfrage nach dieser zukunftsfähigen Heiztechnik ungebremst an, da Aqua-Systeme für die Warmwasserbereitung und zur Heizungsunterstützung geeignet sind; sowohl bei der Nachrüstung als auch bei Neuanlagen. Seit 2006 gibt es Aqua-Solaranlagen auch für Mehrfamilienhäuser, Gewerbe- und Industriebauten.

Besucher der Heim + Handwerk haben noch bis zum 7. Dezember Gelegenheit, sich über das Aqua-System und weitere ökologische Heizsysteme am Paradigma Messestand 434 in Halle B2 zu informieren.

Weitere Informationen: www.paradigma-bayern.de

Im Anhang ein dazugehöriges Bild. Die Personen v.l.n.r.: Alfons
Kugelmann (Gebietsmanager Paradigma Bayern), Petra Schabinger (Marketing
Paradigma), Bayerns Wirtschaftsstaatssekretärin Katja Hessel und
Heinrich Traublinger, Präsident der Handwerkskammer für München und
Oberbayern.


Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

23.09.2016
Leben ohne Angst Andreas Winters neuer Ratgeber analysiert, was hinter Ängsten steckt und wie man sie loswird


Bürgeraktie der Green City Energy AG in der Platzierung Bürgeraktie der Green City Energy AG in der Platzierung, über 90 % der Aktien bereits reserviert. Ausgabepreis 32 Euro pro Aktie.


21.09.2016
Festverzinsliche Kapitalanlagen der Green City Energy Gruppe erfüllen Zahlungen an Anleger zu 100 Prozent Festverzinsliche Kapitalanlagen der Green City Energy Gruppe erfüllen Zahlungen an Anleger zu 100 Prozent

Fairphone: Ein Smartphone für sozial Verantwortungsbewusste Die Verantwortlichen haben damit eine wichtige Debatte angestoßen.

20.09.2016
SPD-Konvent brüskiert den Protest Hunderttausender Freihandels-Kritiker Grundsätzliches Votum pro Ceta gefährdet Schutz von Umwelt und Verbrauchern.

MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) kritisiert SPD-Zustimmung zu CETA Buchner: "Gabriel betreibt Augenwischerei"


Tag des Ökolandbaus am 23.9. LVÖ Bayern lädt ein zum 1. Bio-Bauerntag auf das Zentral-Landwirtschaftsfest auf der Münchner Theresienwiese

Einladung zum 18. Frankfurter Tageslehrgang "EU-Bio-Recht" Der eintägige Lehrgang führt am 24. November 2016 in die neuesten Entwicklungen des Rechts der Bioprodukte ein.


Klimaherbst-Talk: Wie man als Unternehmen nachhaltig wirtschaften kann Fünf Unternehmen der Gemeinwohl-Ökonomie berichten aus der Praxis - Unter anderem Sparda-Bank München und VAUDE auf dem Podium - Eintritt frei


  neue Partner