Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS no sema  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Geld & Investment alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ZINNOBER & TACHELES für Öffentlichkeit und Ereignis Walburga I. M. Kopp, D-80639 München
Rubrik:Geld & Investment    Datum: 21.10.2008
GLS Bank jetzt auch in München - Eröffnung der neuen Filiale
Am Dienstag, 28. Oktober 2008, 14:00 Uhr
Mit einer feierlichen Auftaktveranstaltung eröffnet die ethisch-ökologische
GLS Bank am 28. Oktober eine GLS Filiale in der bayerischen Landeshauptstadt.
Hep Monatzeder - 3. Bürgermeister Münchens, Bündnis 90/Die Grünen
- hält die Eröffnungsrede. Journalisten und Redakteure sind herzlich eingeladen.
Hintergrundgespräche, etwa mit den GLS Vorständen Thomas Jorberg
und Andreas Neukirch, aber auch weiteren Mitarbeitern der GLS Bank, sind
möglich.


Die GLS Bank ist seit diesem Herbst auch in München mit einer Filiale vor Ort. Mit der Übernahme der IntegraBank hat die Bank einen wichtigen Standort hinzugewonnen und ihre Präsenz in Süddeutschland entscheidend verstärkt. Die geschäftspolitischen Grundsätze der GLS Bank sind auch für die Münchner Filiale oberstes Credo: professionelle Beratung ethischökologischer Bankangebote und Kredite bei beständig hoher Qualität und vollkommener Transparenz. Dieses Konzept einer langfristigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit, bewährt sich besonders jetzt, in Zeiten der Finanzmarktkrise und der Verunsicherung vieler Anlegerinnen und Anleger.

Die offizielle Auftaktveranstaltung beginnt um 14:00 Uhr mit der Besichtigung
der GLS Filiale (Herzog-Heinrich-Str. 18), Informationsangeboten und persönlichen Gesprächen.

Die feierliche Eröffnung wird mit musikalischer und kulinarischer Umrahmung ab 18:30 Uhr in der Galerie Andreas Baumgartl, direkt neben dem Münchner Hofbräuhaus (Am Platzl 4a) begangen. Nach einer Begrüßung durch GLS Vorstandssprecher Thomas Jorberg und einer Ansprache von Hep Monatzeder stellt sich das Münchner GLS Team vor und steht für Fragen zur Verfügung.

Die GLS Bank erwartet neben ihren Münchner Kunden auch die Kunden der
IntegraBank sowie zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft. Die Veranstaltung
wird durch die Agentur "Zinnober & Tacheles" organisiert.

Bereits im Juni wurde die Integration der genossenschaftlich organisierten
IntegraBank beschlossen und bekannt gegeben. Wie die GLS Bank hat sich die
IntegraBank den Grundwerten des gemeinsamen und nachhaltigen Wirtschaftens
verpflichtet.

Über die GLS Bank

Die 1974 gegründete GLS Bank ist neben ihrem Hauptsitz in Bochum mit Filialen
in Berlin, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Stuttgart und nun auch in München
vertreten. Bundesweit werden inzwischen über 4.800 zukunftsweisende
Unternehmen, Projekte und Initiativen gefördert. Transparenz gehört dabei
zum Konzept: Alle Kredite werden in der Kundenzeitschrift »Bankspiegel« veröffentlicht, zusätzlich legt die Bank ihre Eigenanlagen offen. Vom Girokonto
über ethisch-ökologische Geldanlagen bis hin zu Finanzierungen bietet die GLS
Bank alle üblichen Bankgeschäfte an.

Einladung zur Auftaktveranstaltung der GLS Bank Filiale:
München am 28. Oktober 2008
14:00 - 17:00 Uhr GLS Bank Filiale
Herzog-Heinrich-Str. 18, 80336 München
18:30 - 19:00 Uhr Galerie Andreas Baumgartl
Am Platzl 4a, 80331 München

Pressekontakt:
Christof Lützel
Pressesprecher/Leiter Öffentlichkeitsarbeit
GLS Bank
Christstr. 9
44789 Bochum
Tel.: (0234) 57 97 178
Fax: (0234) 57 97 157
Mobil: (0173) 2 78 69 63



Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

21.03.2017
NGOs fordern deutsche Teilnahme an Atomverhandlungen Ab 27. März werden die Vereinten Nationen in New York über einen Verbotsvertrag beraten. Der ehemalige deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier hatte angekündigt, dass Deutschland den Verhandlungen fernbleibt.

Jeder Dritte hat Probleme durch Zeitumstellung Kinder leiden unter dem Dreh an der Uhr besonders häufig

Nachruf auf Karl-Friedrich Sinner Wenn heute der Nationalpark Bayerischer Wald als der vorbildhafte Nationalpark Deutschlands schlechthin mit höchstem internationalem Ansehen gilt, dann hat Karl-Friedrich Sinner daran entscheidenden Anteil.


Die Ressource 'Wasser' besser schützen AgrarBündnis fordert Schutz durch Systemwechsel in der Agrarpolitik

Otto Group erhöht Ordermenge für nachhaltige Baumwolle deutlich und spart 33 Milliarden Liter Wasser ein Mit dieser Menge Wasser könnten in Deutschland etwa 750.000 Menschen ein ganzes Jahr lang versorgt werden.


E8: Von der Vision zur weltweit verfügbaren Nr. 1 der ökologischen Gebäudedämmungstechnologie


20.03.2017
Bekämpfung von Korruption auf allen Ebenen ist Voraussetzung für den Erfolg des "Marshallplans für Afrika" Transparency Deutschland weist auf die destabilisierende Wirkung von Korruption hin

Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas lohnt sich - jetzt muss G20 handeln Germanwatch zur Studie von IEA und IRENA: Um das Paris-Abkommen einzuhalten, muss G20 Dekarbonisierung beschleunigen

SOS fürs Meer: Nord- und Ostsee in Gefahr Dringender Appell an die Bundeskanzlerin

  neue Partner