Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  die-moebelmacher.de GmbH alles gute zum einrichten, D-91241 Kirchensittenbach
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 06.09.2008
Tag der Massivholzküche 2008 bei den mittelfränkischen Möbelmachern in Unterkrumbach
Wie immer lädt der Ernährungsexperte herwig Danzer zum gemeinsamen Kochen in die Ausstellung der Möbelmacher. Die nagelneue Massivholzküche aus dunkler Thermobuche beinhaltet die neuesten Geräte von Miele: Klimagarbackofen, Dampfgarer und Salam
Unterkrumbach - Koch- und Küchentechnik vom Feinsten bieten die Möbelmacher im Nürnberger Land beim deutschlandweiten Tag der Küche: Am 13. September 2008 von 10 bis 17 Uhr lehren sie Kochtechnik im Zwiebelschneid- und Messerschärfkurs und präsentieren aktuelle Küchentechnik in der ersten Küche aus Thermoholz mit weißen Glasfronten und den allerneuesten Geräten von Miele.


"Tag der Küche aus Massivholz" nennen die Unterkrumbacher schelmisch ihre Veranstaltung, denn nur sie können die Küche der Kunden bis in den Wald zurückverfolgen. Dass das Holz der kurzen Wege und nachhaltige Wirtschaftskreisläufe auch für engagierte Köchinnen und Köche eine echte Freude bedeutet, beweist Ernährungsexperte herwig Danzer seit vielen Jahren mit Kochshows über die gesunde Ernährung mit Lebensmitteln der heimischen Direktvermarkter. Die Auftritte im Fernsehen, auf Messen oder am Nürnberger Hauptmarkt belegen nicht zuletzt durch prominente Gäste aus der Kochszene und ein wenig aus der Politik eindrucksvoll, dass die Massivholzküche der Möbelmacher ein langlebiges Werkzeug zum Kochen ist, pflegeleicht, schön und vor allem unkaputtbar.

Die Gäste können bei dem zertifizierten Miele-Select Händler mitkochen, den professionellen Umgang mit den Jubiläumsmessern der Möbelmacher lernen, das Schärfen derselben üben und natürlich alle Geräte ausprobieren. Druckdampfgarer, Induktionskochfeld, Tepan Yaki, ja sogar den nagelneuen Salamander zum Gratinieren und den 90er Backofen zum Brotbacken. Natürlich gibt es Espresso oder Cappuccino aus dem Miele Kaffeeautomaten mit Festwasseranschluss. Ein weiteres Highlight ist der Prototyp eines Kochfeldes, über den noch nichts verraten werden darf, der aber zum heimlichen Testen zur Verfügung steht. Die Übungszwiebeln verarbeiten die Kochfans zu Zwiebelsuppe und sauren Zipfeln und alles zusammen wird mit dem Biosilvaner von Manfred Rothe genossen.

Eine Anmeldung wäre hilfreich, ist aber nicht notwendig, die Möbelmacher Heimat auf´m Teller kostenlos und freuen sich auf das Fachsimpeln unter Kochfans.

Mehr dazu auf der Homepage:
www.die-moebelmacher.de/startseite/aktuell/veranstaltungen/tagderkueche.html
Alles über die Massivholzküchen der Möbelmacher:
www.die-moebelmacher.de/startseite/produkte/kueche.html
"Die Küche zum Kochen" im Nachhaltigkeitsweblog:
nachhaltigkeit.blogs.com/nachhaltig/die_kche_zum_kochen/index.html



Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

23.01.2017
Genussvolles Wandern auf "cilentanisch" Nationalpark Cilento (Süditalien): 7-tägige Gruppenreise "Wandern mit Kultur & Genuss" durch den nördlichen Cilento


21.01.2017
18.000 Menschen bei großer "Wir haben es satt"-Demonstration in Berlin NABU und Naturland fordern neue Agrarpolitik


"Wir haben Agrarindustrie satt!" 18.000 Bauern und Bürger fordern Wende in der Agrar- und Ernährungspolitik


20.01.2017
Studie bestätigt: Der Faire Handel verändert die Gesellschaft Entwicklungsminister Müller nimmt auf der Grünen Woche neue Gesellschaftsstudie entgegen

Ideologische Verhaltensstarre zur Grünen Woche Die CSU-Agrarpolitik als Scherbenhaufen

Gute Arbeitsbedingungen sind nachhaltiger Studie zeigt: Stress macht krank

ETFs: Billiger, aber riskanter - wie nachhaltig sind sie? ECOreporter.de erläutert und analysiert Exchange-Tradet Fund (ETF)


Regeneration aus dem Reich der Mitte "Tai Chi für zwischendurch" von Barbara Reik schenkt neue Energie durch einfache Übungen


19.01.2017
Tierwohl-Label greift zu kurz Germanwatch: Neues Label darf Pflichtkennzeichnung für Produkte aus industrieller Tierhaltung nicht ersetzen

  neue Partner