Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Gesundheit & Wellness alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Demeter-Presse Baden-Württemberg, D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Rubrik:Gesundheit & Wellness    Datum: 01.09.2008
Hoffest auf Deutschlands größter Demeter-Stutenmilchfarm
Einweihung neuer Hofladen und Präsentation neuer Stallungen
Am 21. September öffnet Deutschlands erste und größte Stutenmilchfarm, das Kurgestüt Hoher Odenwald, in 69429 Waldbrunn-Mülben seine Stalltüren. Von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr lädt Familie Zollmann im Rahmen des Öko-Sommers Baden-Württemberg zur Einweihung des neuen Hofladens und weiterer Modernisierungen ein. Unter anderem wurden Milchküche und Melkstand erweitert und neue Laufställe für die rund 300 Pferde gebaut. Besonderen Wert legt das Kurgestüt auf eine natürliche biologische Haltung und bio-dynamischen Anbau des Futters. Es kommt zu hundert Prozent vom eigenen 450 Hektar großen Betrieb. Die Stuten und Fohlen leben in kleinen Gruppen und können sich auf weitläufigen Koppeln und in großzügigen Laufställen nach Lust und Laune frei bewegen. Das Kurgestüt gilt dazu als Pionierbetrieb in Sachen Stutenmilch. Infos über die besonders schonende Verarbeitung und wertvollen Inhaltsstoffe gibt es beim Hoffest in der Stutenmilchbar. Dort können auch verschiedene Erfrischungen und Kosmetikprodukte probiert werden. Familie Zollmann bereitet außerdem einen naturköstlichen Mittagstisch zu, am Nachmittag mit Kaffee und hausgemachten Odenwälder Landkuchen. Die kleinen Besucher können Pferde und Fohlen hautnah erleben, Ponyreiten und sich auf dem Bauernhofspielplatz vergnügen. Das Kurgestüt wurde 2007 mit dem hoch dotierten "Förderpreis Ökolandbau" des Bundes-Verbraucherministeriums ausgezeichnet. Kontakt:

Kurgestüt Hoher Odenwald, Simmesstr. 17, 69429 Waldbrunn-Mülben, Tel. 06274/242, info@kurgestuet.de, www.kurgestuet.de

Alle Veranstaltungen des Öko-Sommers unter www.oeko-sommer.de. Eine regionale Terminliste gibt es bei
Koordinationsstelle Öko-Sommer, c/o AÖL, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, Tel. 0711/550939-46, Fax -50, info@oeko-sommer.de, www.oeko-sommer.de

Fotos im Internet unter www.demeter-bw.de (Rubrik Presse)


Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

30.08.2016
Das Anthropozän hat schon begonnen Auf dem Internationalen Geologischen Kongress in Kapstadt wurde mit überwältigender Mehrheit für die Einführung des Begriffes Anthropozän als Bezeichnung unserer Erdepoche gestimmt.

Ein undemokratischer Deal Pressemitteilung von Eva Bulling-Schröter

Noch sind die Meere zu retten: Das blaue Wunder Jetzt hat US-Präsident Barack Obama die größte Meeresschutzzone geschaffen. Auf 1.5 Millionen Quadratkilometern dürfen um Hawai herum die vielen seltenen Fische nicht mehr gestört werden.

Wespen im Anflug Wer Ruhe bewahrt, ist auf der sicheren Seite

Regierung fährt Kraft-Wärme-Kopplung vor die Wand Mit ihrer Verzögerungstaktik hat die Bundesregierung eine ganze Effizienz-Branche an den Rand des Abgrunds geführt.

eneloop steckt Energie in Umweltorganisationen Panasonic hilft der Umwelt mit europaweiter Aktion


29.08.2016
Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Pressevorschau September 2016 Auftakt zur Citizen-Science-Aktion "Plastikpiraten - Das Meer beginnt hier" am 16. September in Kiel

"Intelligent vernetzen, speichern und verbrauchen" 10. Jubiläum des StorageDays mit Schwerpunkten SmartHome, Energiespeicher, Elektromobilität und Branchenvernetzung


Ausschreibung: Enspire Award mit 5.000 Euro dotiert Mit dem Preis unterstützt Enspire die Energiewende über die europäischen Grenzen hinaus.


  neue Partner