Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Wirths Public Relations GmbH, D-86850 Fischach
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 18.07.2008
Gesund und lecker wie noch nie: Beltane biofix - Fixprodukte ohne Glutamat & Co.
Neuartige Fixprodukte bieten gesunden, vollen Geschmack ohne Geschmacksverstärker und andere Zusatzstoffe
Geschmacksverstärker wie Glutamat finden sich in vielen industriellen Lebensmitteln wieder. Vor allem in Fixprodukten sollen sie für die gewohnte Würze sorgen. Kritiker weisen aber immer wieder auf mögliche gesundheitliche Folgen des Glutamatkonsum hin. Und auch andere industriell hergestellte Zusatzstoffe sind umstritten: Aromen, gehärtete Fette, Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder modifizierte Stärken. Dass Fixprodukte ganz ohne diese Stoffe auskommen und noch dazu herausragend schmecken können, das zeigt eine neue Generation von Fixprodukten aus dem Naturkostfachhandel: Beltane biofix.

Für den Geschmack sorgen hier keine Zutaten aus dem Labor, sondern echte Bio-Gewürze. Der Clou ist das neue und europaweit patentierte zweistufige Würzverfahren. Die Gewürze werden in zwei Beutelchen aufgeteilt - zuerst die hitzestabilen Gewürze, die bereits mit dem Öl erhitzt werden und dann die empfindlichen Gewürze, die erst beim Ablöschen mit Wasser, Sahne oder Kokosmilch dazu gegeben werden.

Asiatische Mischungen sind besonders beliebt
Durch diese Trennung kommen die Gewürze zur vollen Entfaltung und verbinden sich zu einem bislang unerreicht authentischen Geschmacksteppich. Besonders die asiatischen Varianten, wie z. B. das Thai Curry, kommen bei den Kunden an: "Lecker ist noch gar kein Ausdruck, das Gericht schmeckte fantastisch..." so ein Beitrag einer begeisterten Kundin im Internet-Blog auf der Homepage der Hersteller. Und sogar die Zeitschrift Ökotest bewertete das "Thai Curry" kürzlich mit der Bestnote "sehr gut".

Unkomplizierte Gourmets
Die innovativen Bio-Würzmischungen von Beltane biofix sprechen nicht nur Convenience-Freaks und Fix-Köche an. Zu der wachsenden Verwenderschaft zählen auch viele Gourmets, die es im Alltag unkompliziert und dennoch genussvoll haben möchten. "Es scheint, wir hätten es geschafft, sogar Leute anzusprechen, für die Fixmischungen bislang nicht in Frage kamen", so Erfinder Elmar Schleker von der Beltane Naturkost GmbH, der das Unternehmen zusammen mit seiner Frau Simone gegründet hat. Zuvor führten die beiden 10 Jahre lang einen Bioladen im schwäbischen Krumbach.

Weitere Infos und Rezepte: www.beltane.de


Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

23.09.2016
Leben ohne Angst Andreas Winters neuer Ratgeber analysiert, was hinter Ängsten steckt und wie man sie loswird


Bürgeraktie der Green City Energy AG in der Platzierung Bürgeraktie der Green City Energy AG in der Platzierung, über 90 % der Aktien bereits reserviert. Ausgabepreis 32 Euro pro Aktie.


21.09.2016
Festverzinsliche Kapitalanlagen der Green City Energy Gruppe erfüllen Zahlungen an Anleger zu 100 Prozent Festverzinsliche Kapitalanlagen der Green City Energy Gruppe erfüllen Zahlungen an Anleger zu 100 Prozent

Fairphone: Ein Smartphone für sozial Verantwortungsbewusste Die Verantwortlichen haben damit eine wichtige Debatte angestoßen.

20.09.2016
SPD-Konvent brüskiert den Protest Hunderttausender Freihandels-Kritiker Grundsätzliches Votum pro Ceta gefährdet Schutz von Umwelt und Verbrauchern.

MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) kritisiert SPD-Zustimmung zu CETA Buchner: "Gabriel betreibt Augenwischerei"


Tag des Ökolandbaus am 23.9. LVÖ Bayern lädt ein zum 1. Bio-Bauerntag auf das Zentral-Landwirtschaftsfest auf der Münchner Theresienwiese

Einladung zum 18. Frankfurter Tageslehrgang "EU-Bio-Recht" Der eintägige Lehrgang führt am 24. November 2016 in die neuesten Entwicklungen des Rechts der Bioprodukte ein.


Klimaherbst-Talk: Wie man als Unternehmen nachhaltig wirtschaften kann Fünf Unternehmen der Gemeinwohl-Ökonomie berichten aus der Praxis - Unter anderem Sparda-Bank München und VAUDE auf dem Podium - Eintritt frei


  neue Partner