Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Wirths Public Relations GmbH, D-86850 Fischach
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 18.07.2008
Gesund und lecker wie noch nie: Beltane biofix - Fixprodukte ohne Glutamat & Co.
Neuartige Fixprodukte bieten gesunden, vollen Geschmack ohne Geschmacksverstärker und andere Zusatzstoffe
Geschmacksverstärker wie Glutamat finden sich in vielen industriellen Lebensmitteln wieder. Vor allem in Fixprodukten sollen sie für die gewohnte Würze sorgen. Kritiker weisen aber immer wieder auf mögliche gesundheitliche Folgen des Glutamatkonsum hin. Und auch andere industriell hergestellte Zusatzstoffe sind umstritten: Aromen, gehärtete Fette, Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder modifizierte Stärken. Dass Fixprodukte ganz ohne diese Stoffe auskommen und noch dazu herausragend schmecken können, das zeigt eine neue Generation von Fixprodukten aus dem Naturkostfachhandel: Beltane biofix.

Für den Geschmack sorgen hier keine Zutaten aus dem Labor, sondern echte Bio-Gewürze. Der Clou ist das neue und europaweit patentierte zweistufige Würzverfahren. Die Gewürze werden in zwei Beutelchen aufgeteilt - zuerst die hitzestabilen Gewürze, die bereits mit dem Öl erhitzt werden und dann die empfindlichen Gewürze, die erst beim Ablöschen mit Wasser, Sahne oder Kokosmilch dazu gegeben werden.

Asiatische Mischungen sind besonders beliebt
Durch diese Trennung kommen die Gewürze zur vollen Entfaltung und verbinden sich zu einem bislang unerreicht authentischen Geschmacksteppich. Besonders die asiatischen Varianten, wie z. B. das Thai Curry, kommen bei den Kunden an: "Lecker ist noch gar kein Ausdruck, das Gericht schmeckte fantastisch..." so ein Beitrag einer begeisterten Kundin im Internet-Blog auf der Homepage der Hersteller. Und sogar die Zeitschrift Ökotest bewertete das "Thai Curry" kürzlich mit der Bestnote "sehr gut".

Unkomplizierte Gourmets
Die innovativen Bio-Würzmischungen von Beltane biofix sprechen nicht nur Convenience-Freaks und Fix-Köche an. Zu der wachsenden Verwenderschaft zählen auch viele Gourmets, die es im Alltag unkompliziert und dennoch genussvoll haben möchten. "Es scheint, wir hätten es geschafft, sogar Leute anzusprechen, für die Fixmischungen bislang nicht in Frage kamen", so Erfinder Elmar Schleker von der Beltane Naturkost GmbH, der das Unternehmen zusammen mit seiner Frau Simone gegründet hat. Zuvor führten die beiden 10 Jahre lang einen Bioladen im schwäbischen Krumbach.

Weitere Infos und Rezepte: www.beltane.de


Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

21.11.2017
MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) verlangt Aufklärung über fehlerhafte Brennelemente in Gundremmingen Prof. Buchner: "Vertuschung des Betreibers RWE ist unverantwortlich"


Natürlich Natur. Aber was ist Natur? Interdisziplinäre Deutungsversuche und Handlungsoptionen. Tagung der Evangelischen Akademie Loccum vom 8. bis 10. Dezember 2017

Reparaturen von Haushaltsgeräten sollten steuerlich absetzbar sein UBA legt zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung 7-Punkte-Strategie gegen Obsoleszenz vor


Deutschland als klimaschonende Tourismusdestination stärken Anbieter nachweislich klimaschonender Freizeit- und Urlaubsangebote sind zur Bewerbung aufgerufen.


ÖDP zum Abschluss der Bonner Weltklimakonferenz Binder (ÖDP): "Deutschland muss seinen Einfluss in der Welt unter ökologischen Gesichtspunkten wahrnehmen!"


Holzqualität: Astreiner Klang Wie wichtig die Qualität des Holzes ist, wird beim Geigenbau deutlich. Life Forestry erklärt, worauf es ankommt.


Weniger Zucker im Stiefel Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps für Nikoläuse


20.11.2017
Knappe Mehrheit der EU-Staaten für neues Bio-Recht Jetzt muss die Umsetzung des neuen Bio-Rechts überzeugen


Sondierung gescheitert: Umbau von Landwirtschaft und Ernährung bleibt dringend Klimakrise, Insekten- und Höfesterben sowie ernährungsbedingte Krankheiten erfordern rasche Neuorientierung

  neue Partner