Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

  Letzte Meldungen:
Green Deal: Deutsche Mineralbrunnenbranche begrüßt 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens
Deutsche Mineralbrunnen leisten Beitrag zu den europäischen Nachhaltigkeitszielen
Die deutschen Mineralbrunnen und ihre Partner handeln verantwortungsbewusst und leisten einen wertvollen Beitrag zu einer nachhaltigen Wirtschaft auf nationaler und europäischer Ebene. Im Rahmen der digitalen Debatte "The European Green Deal: How does the German mineral water sector contribute?", mit der sich der Verband Deutscher Mineralbrunnen (VDM) und die Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB) am 1. Juni 2021 erstmals auf der europäischen Ebene präsentierten, diskutierte die Branche mit Vertreterinnen und Vertretern von EU-Institutionen und Stakeholdern über das Engagement und den Beitrag der deutschen Mineralbrunnenbranche zu den Zielen des europäischen Green Deals.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Verband Deutscher Mineralbrunnen e.V., D-53175 Bonn Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Ja zu höheren CO2-Preisen
Zukunftsorientierte Wirtschaft begrüßt grünes Wahlprogramm
Höhere CO2-Preise müssen zentraler Teil der Wirtschafts- und Klimapolitik der kommenden Bundesregierung sein - egal, welche politischen Farben beteiligt sind. "Darum begrüßen wir als Verband mittelständischer Unternehmen ausdrücklich die schnelle Einführung eines CO2-Preises von deutlich über 50 Euro", so BNW-Geschäftsführerin Dr. Katharina Reuter.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V., D-10117 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
my-si Kolumne:
Deutsche Börse bringt weiteren ESG-DAX
Nachhaltige Geldanlagen boomen, die Mittelzuflüsse sind enorm. In den nächsten Jahren wird viel Kapital in nachhaltige Geldanlagen umgeschichtet werden. Die Deutsche Börse folgt dem Trend und legt jetzt einen zweiten nachhaltigen DAX auf. Seine Zusammensetzung zeigt: ESG-Kriterien werden immer wichtiger.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: f-fex AG, D-61352 Bad Homburg v. d. Höhe Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Carglass® bringt große Elektro-Ersatzfahrzeugflotte auf die Straße
Bis 2025 sollen etwa 30 Prozent der Carglass®-Flotte elektrisch betrieben werden
Für das kundenfreundliche Angebot moderner Ersatzmobilität bringt Carglass® in den 345 Service-Centern insgesamt 121 Fahrzeuge auf die Straße. Im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie plant der Autoglasspezialist neben vielen Maßnahmen auch die CO2-Emissionen der Flotte drastisch zu reduzieren: Rund 30 Prozent der hauseigenen Flotte sollen bis 2025 elektrisch betrieben werden - darunter auch zahlreiche Kundenersatzfahrzeuge. Rund eine halbe Million Euro investiert das Unternehmen in Deutschland in die Umstellung des Fuhrparks auf Elektromobilität.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: achtung! GmbH, D-20251 Hamburg Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Uzin Utz und BASF kooperieren beim Klimaschutz
CO2-Ersparnis mit Biomassenbilanz-Ansatz von BASF
Gemeinsam CO2 sparen - nach dieser Devise kooperieren die Uzin Utz Group, Komplettanbieter für Bodensysteme, und das Chemieunternehmen BASF SE. Treiber für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit ist dabei der Biomassenbilanz-Ansatz von BASF. Denn der Ulmer Bauchemiehersteller bezieht von der BASF Grundprodukte, die nach dem zertifizierten Biomassenbilanz-Verfahren mit erneuerbaren Rohstoffen hergestellt wurden. Dabei wird der Anteil an Bindemitteln auf Basis von erneuerbaren Rohstoffen in den Verlegesystemen von Uzin Utz sukzessive erhöht, was fossile Ressourcen schont und Treibhausgasemissionen senkt. Allein durch den Einsatz von Biomasse statt erdölbasierten Ressourcen lassen sich die CO2-Emissionen bei Uzin Utz rohstoffseitig um nahezu 3.000 t pro Jahr reduzieren.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Uzin Utz AG, D-89079 Ulm Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
BIOFACH und VIVANESS 2022
Wiedersehen der Internationalen Bio- und Naturkosmetik-Community in Nürnberg
Alle Zeichen stehen auf Grün für einen Re-Start von Präsenz-Messen nach Corona-bedingter Pause spätestens zum 1. September 2021 bei einer anhaltend günstigen Entwicklung des Infektionsgeschehens.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: NürnbergMesse GmbH, D-90471 Nürnberg Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Reserveantibiotika müssen aus den Ställen komplett verschwinden
Aufnahme eines Verbots in das neue Tierarzneimittelgesetz (TAMG) gefordert
Zur Anhörung zum neuen Tierarzneimittelgesetz im Bundestag: Germanwatch fordert, Reserveantibiotika ausschließlich für Menschen einzusetzen - ansonsten wächst die Gefahr von Resistenzen.
  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Deutschlands Badegewässer sind ausgezeichnet
Die meisten deutschen Badegewässer erhielten 2020 wieder Bestnoten - Einschränkungen gab es beim Baden jedoch durch die Covid-19-Pandemie
In der Saison 2020 wurden 90 Prozent aller deutschen Badegewässer von der EU-Kommission mit der Bestnote "ausgezeichnet" bewertet. Die Qualitätsanforderungen der EU-Badegewässerrichtlinie erfüllten 96 Prozent der Badegewässer an Seen, Flüssen und Küsten in Deutschland.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
BMU-Förderprogramm unterstützt soziale Einrichtungen bei der Anpassung an die Folgen des Klimawandels
Svenja Schulze überreicht Förderbescheide an Einrichtungen für Kinder und Jugendliche
Einrichtungen für Kinder und Jugendliche aus Bayern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein haben von der Bundesumweltministerin einen Förderscheck erhalten. Mit Hilfe dieser Fördermittel wollen die Einrichtungen Beratungen und individuelle Konzepte zur Anpassung an den Klimawandel finanzieren.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Jugendwerkstatt "Naturschutz gegen Rechtsextremismus"
Jugendliche machen sich gegen Rechtsextremismus stark / Online-Seminar klärt über Verbindungen zu Natur- und Umweltschutz auf.
Bereits zum achten Mal fand in diesem Jahr die Jugendwerkstatt "Naturschutz gegen Rechtsextremismus - Neues denken am ehemaligen Westwall" statt, zu der Umweltministerin Anne Spiegel für die vergangenen Tage eingeladen hatte.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Der Benzinpreis-Populismus
Ein Kommentar von Franz Alt
SPD, FDP und die Unionsparteien attackieren die grüne Kanzlerkandidatin, weil Annalena Baerbock sich für eine Benzinpreiserhöhung von 16 Cent pro Liter ausgesprochen hat.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Resolution zur Grundwasserverunreinigung durch PFC
17 betroffene Kommunen aus dem Landkreis Rastatt fordern Ministerpräsident Kretschmann zum Handeln auf
Im Schulterschluss und mit großem Einsatz kämpfen 17 Städte und Gemeinden aus dem Landkreis Rastatt und dem Stadtkreis Baden-Baden seit Jahren darum, dass sich die Landesregierung verlässlich um eine Beseitigung der großflächigen Verunreinigungen des Grundwassers und der Böden kümmert und nachhaltige Präventionsmaßnahmen ergreift.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
CO2-Preis: große Versprechungen
Blockade von Lösungen
Wer für Klimaschutz wirbt, aber gleichzeitig zentrale Maßnahmen kritisiert, kann es nicht ernst meinen mit dem Klimaschutz. Wir brauchen einen ambitionierten CO2-Preis als ein flankierendes Instrument, um klimaschädliche Emissionen zu reduzieren.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Öffentliches Land in Bauern- und Bäuerinnenhand!
Bereits zum zweiten Mal hat es eine Landesregierung in Sachsen-Anhalt nicht geschafft, Landgrabbing zu verhindern
Beschlipste Investoren karren den kostbaren Boden fort, den die Bauern und Bäuerinnen dringend brauchen, um auch weiter regionale, nachhaltige Lebensmittel erzeugen zu können: mit diesem starken Bild machte die AbL gemeinsam mit Aktion Agrar direkt vor dem Landtag in Magdeburg auf einen eklatanten Missstand aufmerksam.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Corona stresst 77 Prozent der Schüler
Umfrage: Angst vor beruflicher Zukunft und psychischen Störungen
Nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder und Jugendliche sind in ihrem Alltag Stress und hohen Belastungen ausgesetzt. Laut einer forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse steht ein Drittel der Sechs- bis 18-Jährigen dauerhaft unter Druck.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Tag der Umwelt: Kreislaufwirtschaft statt Müllflut
Dr. Bettina Hoffmann zum Internationalen Tag der Umwelt, der unter dem Motto "Nein zu Wegwerf-Plastik - ja zu Mehrweg!" steht
Um die Klimakrise in den Griff zu bekommen, brauchen wir eine funktionierende Kreislaufwirtschaft. Rohstoffe sollten nicht mehr einfach weggeworfen werden. Derzeit geht der Trend jedoch in die völlig falsche Richtung.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Neue Materialien zur Klimaneutralität beim Wohnen
Hessische Universitäten und Unternehmen diskutieren bei "Materials for the European Green Deal"
Am 11. Juni 2021 wird die Veranstaltungsreihe "Materials for the European Green Deal" fortgesetzt. Im bereits vierten Kapitel der Veranstaltungsreihe steht die Bedeutung von Materialinnovationen für private Haushalte im Vordergrund.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Radwegenetz für ganz Deutschland
Stefan Gelbhaar zum Tag des Fahrrads
Das Fahrrad ist auf Strecken bis zu zehn Kilometer unschlagbar schnell, sauber, macht Spaß und hält fit. Tatsächlich sind 74 Prozent aller Wege unter zehn Kilometer, 58 Prozent sogar unter fünf Kilometer weit. Das macht das Fahrrad zu einem der wichtigsten Verkehrsmittel für die Verkehrswende.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Bauern-Aktionen in ganz Europa zum Weltmilchtag
Offensive für Existenzsicherung: Milchpreis muss dauerhaft nach oben!
Beginnend mit dem Weltmilchtag gehen Europas MilcherzeugerInnen entschieden in die Offensive. Den Auftakt für die diversen Aktionen über den ganzen Juni hinweg machen belgische Milchbauern im Schulterschluss mit Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Portal für ehrenamtliches Engagement für MINT-Nachwuchs
Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V. stellt neue Unterstützermöglichkeiten online
Seit Anfang Mai stellt der Verein im aktualisierten Online-Portal neue Möglichkeiten bereit, sich ehrenamtlich zu engagieren. Interessierte Einzelpersonen oder Mitarbeiter:innen aus Unternehmen können sich über die Mitarbeit beim Verein und für die Wettbewerbe der World Robot Olympiad informieren und Aufgaben übernehmen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Dünger aus Bioabfällen und häuslichen Abwässern
Rural Urban Nutrient Partnership (RUN) - Nährstoffgemeinschaften für eine zukunftsfähige Landwirtschaft
Immer knapper werdende Rohstoffe, die Herausforderungen des Klimawandels und eine ständig wachsende Weltbevölkerung: Langfristig führt kein Weg daran vorbei, die vorhandenen Ressourcen nachhaltiger und effizienter zu nutzen.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
#besserRadfahren: Radfahrer*innen fühlen sich von PKW bedrängt
Ergebnisse Deutschlands umfassendster Erhebung zum Sicherheitsgefühl im Radverkehr beim SWR Thementag rund ums Rad am 9 Juni 2021
Was Radfahrer*innen mit Abstand am meisten stresst, sind Autos, die sie zu eng überholen. Das ist ein Ergebnis einer aktuellen Untersuchung zum Gefährdungsempfinden von Menschen, die mit dem Rad unterwegs sind.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Weltumwelttag 2021
GNF macht sich stark für das Naturparadies Bajo Yuna
Der diesjährige Weltumwelttag ist dem Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen im Allgemeinen und der Wiederherstellung zerstörter Ökosysteme im Speziellen gewidmet. Der Global Nature Fund (GNF) und das Netzwerk Living Lakes sind weltweit mit einer Vielzahl von Initiativen aktiv.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Die Erforschung der Unbekannten: Wissenschaftswoche an den Zuflüssen der Vjosa
30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Österreich, Albanien, Italien und Deutschland untersuchen eine Woche lang die beiden größten Nebenflüsse der albanischen Vjosa
Vom 29. Mai bis 6. Juni hält sich eine Delegation von Wissenschaftlerinnen und Forschern aus Österreich, gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus Albanien, Italien und Deutschland, an den beiden Haupt-Zuflüssen der Vjosa, Shushica und Bënça auf, um interdisziplinäre Daten zu erheben.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Ende mit der Wasser-Autobahn
Die Diemel darf wieder natürlicher fließen
Die Diemel ist ein Nebenfluss der Weser, der wie die meisten anderen Flüsse durch den menschlichen Einfluss stark verändert worden ist. Um die Diemel bei Marsberg wieder näher an ihren natürlichen Zustand zurückzuführen, hat ein Kooperationsprojekt der Universität Kassel, des Planar e.V. und des Marsberger Wasserverbandes Diemel den Fluss "entfesselt".   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Eco-Schemes allen Bauern ermöglichen
BÖLW zu den laufenden Beratungen der nationalen GAP-Umsetzung
Die Abgeordneten im Deutschen Bundestag beraten in dieser Woche über die Ausgestaltung der EU-Agrarpolitik (GAP) ab 2023 in Deutschland. Dabei steht die Ausgestaltung der Eco-Schemes als neues Instrument zur Honorierung von Umweltleistungen der Landwirtschaft im Mittelpunkt der Debatte.
  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
BMU würdigt zehn Jahre gesellschaftliches Engagement für die biologische Vielfalt
Abschlussveranstaltung zur UN-Dekade Biologische Vielfalt 2021-2020 zieht positive Bilanz
Das Bundesumweltministerium und das Bundesamt für Naturschutz (BfN) haben zum Abschluss der UN-Dekade Biologische Vielfalt das breite gesellschaftliche Engagement gewürdigt, mit dem der bessere Schutz und der Erhalt der Artenvielfalt in den vergangen zehn Jahren in Deutschland voran gebracht wurden.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Pelztierfarmen: Tierqual und Risiken für Pandemien
"Allein aus Tierschutzgründen gehören Zucht und Haltung von Pelztieren verboten."
Weil Pelztierfarmen neben der mit nichts zu rechtfertigenden Qual für die Tiere auch ein hohes Pandemierisiko bergen, fordert der Deutsche Tierschutzbund ein globales Ende der Pelztierhaltung.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Wie hängen mehr Beteiligung, höhere Wertschöpfung und Akzeptanz in der Energiewende zusammen?
Neues Forschungsprojekt gibt Aufschluss
In der empirischen Untersuchung von IZES, IÖW und AEE wird erstmals der Zusammenhang von regionaler Wertschöpfung, Beteiligungsmodellen und Akzeptanz in der Energiewende an echten Fallbeispielen untersucht.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Neue Studie zeigt Risiken einer EEG-Umlagesenkung
Sozialere und ökologischere Alternative möglich
Die Senkung der EEG-Umlage als Instrument für niedrigere Strompreise ist eine vergleichsweise kostspielige Maßnahme, die soziale und ökologische Belange nicht ausreichend zielgerichtet adressiert.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Taten statt Ankündigungen: Klimaschutz jetzt!
"Es ist eine zentrale Aufgabe des Ministerpräsidenten Markus Söder und aller bayerischen Ministern und Ministerinnen sowie der Landtagsabgeordneten, Klimaschutz konsequent umzusetzen."
Ein neues Klimaschutz-Sofortprogramm für Bayern mit Maßnahmen, die sofort und schnell umgesetzt werden können, fordert der BUND Naturschutz. "Klimaschutz jetzt" müsse die Konsequenz aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts sein, damit das von der Weltgemeinschaft vereinbarte Klimaschutzziel von maximal 1,5-Grad Erderwärmung erreicht werden könne.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 


 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

11.06.2021
Ätherische Öle als wahre Alleskönner Darauf sollte man trotzdem achten


Die Fußleistenheizung von Ecomatic: Eine gleichmäßige Wärme und außergewöhnliche Energieeffizienz mit einem Design, das sich in die Innenräume einfügt.


Brandenburger Hirse Neue Wege im Klimawandel


Preis der Deutschen Systemgastronomie 2021 Ausschreibung und Anmeldung sind in vollem Gange und enden am 30. Juni 2021


08.06.2021
Wozu braucht man die Stoffbeutel?


my-si Kolumne: Deutsche Börse bringt weiteren ESG-DAX


Green Deal: Deutsche Mineralbrunnenbranche begrüßt 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens Deutsche Mineralbrunnen leisten Beitrag zu den europäischen Nachhaltigkeitszielen


BIOFACH und VIVANESS 2022 Wiedersehen der Internationalen Bio- und Naturkosmetik-Community in Nürnberg


Ja zu höheren CO2-Preisen Zukunftsorientierte Wirtschaft begrüßt grünes Wahlprogramm


07.06.2021
Reserveantibiotika müssen aus den Ställen komplett verschwinden Aufnahme eines Verbots in das neue Tierarzneimittelgesetz (TAMG) gefordert


Ende mit der Wasser-Autobahn Die Diemel darf wieder natürlicher fließen


Eco-Schemes allen Bauern ermöglichen BÖLW zu den laufenden Beratungen der nationalen GAP-Umsetzung

BMU würdigt zehn Jahre gesellschaftliches Engagement für die biologische Vielfalt Abschlussveranstaltung zur UN-Dekade Biologische Vielfalt 2021-2020 zieht positive Bilanz

Pelztierfarmen: Tierqual und Risiken für Pandemien "Allein aus Tierschutzgründen gehören Zucht und Haltung von Pelztieren verboten."

Dünger aus Bioabfällen und häuslichen Abwässern Rural Urban Nutrient Partnership (RUN) - Nährstoffgemeinschaften für eine zukunftsfähige Landwirtschaft


Portal für ehrenamtliches Engagement für MINT-Nachwuchs Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V. stellt neue Unterstützermöglichkeiten online

Klimaschutz mit Homeoffice Beate Müller-Gemmeke zur Studie der britischen Umweltschutz-Organisation Carbon Trust

Meeresschutz bleibt auf der Strecke Steffi Lemke zum Weltozeantag

Resolution zur Grundwasserverunreinigung durch PFC 17 betroffene Kommunen aus dem Landkreis Rastatt fordern Ministerpräsident Kretschmann zum Handeln auf

Carglass® bringt große Elektro-Ersatzfahrzeugflotte auf die Straße Bis 2025 sollen etwa 30 Prozent der Carglass®-Flotte elektrisch betrieben werden