Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

  Letzte Meldungen:
Corporate Health: Der Weg zum gesunden Arbeitsplatz
Betriebliche Gesundheitsförderung beginnt beim Atmen
Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation werden Stress, Angstzustände und Depressionen in den nächsten 20 Jahren die führenden Ursachen von Arbeitsunfähigkeit darstellen. Gerade nach der COVID-19-Pandemie ist die Erforschung von innovativen Methoden zur Beteiligung der Mitarbeiter an betrieblichen Wellness-Programmen heute wichtiger denn je. Dieser Fachartikel geht der Frage nach, wohin sich die betriebliche Gesundheitsförderung entwickelt und welche Parameter notwendig sind, um für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz zu sorgen. Eine Lösung für seelische und körperliche, arbeitsbedingte Gesundheitsprobleme bietet Airnergy. Airnergy bringt das kleinste Spa der Welt direkt an den Arbeitsplatz und ermöglicht Mitarbeitern dort die Inanspruchnahme von Wellness-Behandlungen, während sie gleichzeitig ihre Termine und Fristen einhalten können.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: AIRNERGY AG, D-53773 Hennef Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Responsibility is the reason why: wirDesign erstellt erste Gemeinwohlbilanz
Next level Nachhaltigkeit - Auf dem Weg zum zertifizierten Gemeinwohlökonomie-Unternehmen
Wir stellen Verantwortung in den Mittelpunkt unseres Handelns und agieren im Einklang mit den ESG-Kriterien. Die Entscheidung, eine Gemeinwohlbilanz zu erstellen, obwohl keine rechtliche Verpflichtung dazu besteht, spiegelt unsere tiefe Überzeugung wider, dass wirtschaftlicher Erfolg und soziale und ökologische Verantwortung Hand in Hand gehen können und müssen. Nach monatelanger intensiver Arbeit an der Gemeinwohlbilanzierung hat das Team jetzt den wirDesign-Bericht mit den 20 Gemeinwohl-Themen über goodbalancer.org an den externen Auditor übermittelt.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: wirDesign communication AG, D-13189 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
CSRD-Reporting leicht gemacht
Die Nachhaltigkeitsexperten von tec4U unterstützen bei der Umsetzung der neuen EU-Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung.
Die Nachhaltigkeitsberichterstattung der Zukunft fordert neue, einheitliche Berichtsstandards und eine Bewertung von Auswirkungen, Abhängigkeiten, Risiken & Chancen von Nachhaltigkeitsaspekten nach dem "Prinzip der doppelten Wesentlichkeit". tec4U-Solutions begleitet Unternehmen dabei, das verpflichtende Sustainability Reporting zielführend und wirtschaftlich umzusetzen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: tec4U-Solutions GmbH, D-66115 Saarbrücken Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Deutsche Oper am Rhein und GROHE sind Nachhaltigkeits-Partner
Die Deutsche Oper am Rhein, eines der 13 größten Opernhäuser im deutschsprachigen Raum, und GROHE, eine weltweit führende Marke für ganzheitliche Badlösungen und Küchenarmaturen und seit 2014 Teil von LIXIL, sind eine Nachhaltigkeits-Partnerschaft eingegangen. Die auf ein Jahr angelegte Partnerschaft ist Teil des neuen Tandemprogramms der Initiative Culture4Climate und wird durch das Bundeswirtschafts- und Klimaministerium gefördert. Ziel ist es, Synergien zwischen Kultur und Wirtschaft für Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu schaffen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Grohe AG, D-58657 Hemer Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2024
VERBRAUCHER INITIATIVE veröffentlich kostenlosen Ratgeber
Berlin, 08.04.2024. Ob Geschirrspüler, Kühlgerät oder Waschmaschine - beim Kauf eines Haushaltsgeräts fällt es oft schwer, das passende Gerät zu finden. Vor allem wenn es besonders sparsam im Verbrauch und trotzdem preiswert sein soll. Das kostenlose Themenheft "Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2024" der VERBRAUCHER INITIATIVE bringt Licht in den Geräte-Dschungel. Es enthält die aktuellen Bestgeräte am Markt sowie zahlreiche Tipps, worauf man beim Kauf eines neuen Haushaltsgeräts achten sollte...  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Intersolar Europe: Connecting Solar Business
Die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft findet von 19. - 21. Juni in München im Rahmen der The smarter E Europe 2024 statt
Als weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft spiegelt die Intersolar Europe die enorme Marktdynamik der Solarbranche wider.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Solare Zukunft gegen fossile Vergangenheit
Erneuerbare sind umweltfreundlich, nicht klimaschädlich, unschlagbar preiswert und ohne jeden Abfall oder Abgase.
Alles Leben verdankt sich der Sonne - auch die Energie, die wir aus Kohle, Gas oder Erdöl gewinnen, ist in Jahrmillionen gespeicherte Sonnenenergie.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Die Kulturland Genossenschaft erhält den Ursula Hudson Preis 2024
Verleihung beim Markt des guten Geschmacks - der Slow Food Messe in Stuttgart
Slow Food Deutschland hat heute auf dem Markt des guten Geschmacks - der Slow Food Messe in Stuttgart den Ursula Hudson Preis verliehen. Preisträger 2024 ist die Kulturland Genossenschaft, die sich für eine gemeinschaftliche Finanzierung von Landkäufen einsetzt, damit ein faires "Beackern" von Boden Zukunft hat. Sie ermöglicht es, Familienbetriebe zu erhalten und ebnet nachhaltigen Gründer*innen den Weg. Ein Engagement, das aus Slow-Food-Sicht nicht zuletzt aufgrund aktueller Entwicklungen hinsichtlich Bodenspekulation und daraus folgender starker Preissteigerungen ein wichtiges Gegengewicht bildet.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Junge Wildkatzen im Wald lassen
BUND vermittelt im Notfall Hilfe
Im Frühjahr streifen Jungtiere der Europäischen Wildkatze durch Wälder +++ Verwechslungsgefahr mit grau-getigerten Hauskätzchen groß +++ Richtige Betreuung der Jungtiere aufwändig und Aufgabe von Profis  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Raus aus dem Winterschlaf: Das Tier des Jahres 2024 erobert die Gärten
Freie Bahn für Deutschlands Igel!
Die Tage werden immer länger und auch die letzten Igel erwachen aus dem Winterschlaf. Das Tier des Jahres 2024 muss gleich nach dem Aufwachen ordentlich fressen. Es braucht Energie, denn die anstrengende Paarungszeit steht an. In naturnahen Gärten finden die Insektenfresser ihre Beute: Laufkäfer, Ohrwürmer und andere Wirbellose stehen auf der Igel-Speisekarte. Allerdings hat der dämmerungs- und nachtaktive Wanderer ein Problem: Ihm fehlt der Zugang zu den Leckerbissen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Saharastaub über Mitteleuropa
ine gesundheitliche Gefährdung kann dann ausgeschlossen werden.
Am kommenden Wochenende erreicht Mitteleuropa von Süden her eine Wolke mit Saharastaub. Meist ist in solchen Situationen davon auszugehen, dass sich der Saharastaub in höheren Luftschichten und nicht bodennah ausbreitet. Eine gesundheitliche Gefährdung kann dann ausgeschlossen werden.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Die Deutsche Bahn weigert sich, die Tickets eines neuen Nachtzugs in Deutschland zu vertreiben
Im Widerspruch zur DB-Selbstdarstellung als "Ein Team. Fürs Klima"
Die Deutsche Bahn stellt sich als "Ein Team. Fürs Klima." dar, weigert sich jedoch, die Tickets eines neuen Nachtzugs in Deutschland zu verkaufen.
  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
"Das geheime Wissen der Tiere"
Bildgewaltige SWR-Dokumentation zeigt, wie Tiere auf Umweltveränderungen reagieren und wie dieses Wissen auch Menschen schützen kann
Bildgewaltige Dokumentation zeigt, wie Tiere auf Umweltveränderungen reagieren und wie dieses Wissen auch Menschen schützen kann / Am 15.04.2024 um 21 Uhr im Ersten und ab 08.04.2024 in der ARD Mediathek.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Neue Studie: Der 100%-Erneuerbare-Energien-Aktionsplan
Vorteile der erneuerbaren Energien nutzen
Die Klimakrise und die Explosion der Energiepreise in Folge des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine machen es deutlich: Die Europäische Union kann sich ihre Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen nicht mehr leisten. Wie können diese enormen Herausforderungen bewältigt werden?   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Neue Studien zum Ausbau von Photovoltaik-Anlagen auf Freiflächen in Deutschland
Umfassender Überblick über die Entwicklung, Potenziale und Herausforderungen von Photovoltaik-Freiflächenanlagen in Deutschland sowie Flächenpotenziale bei sogenannten Agri-PV-Anlagen.
In Deutschland stehen deutlich mehr Flächen für den Ausbau von Freiflächen-Photovoltaikanlagen zur Verfügung als nach aktuellen Abschätzungen für ein vollständig erneuerbares Stromsystem benötigt werden. Freiflächen-Photovoltaik (PV) sind Solarmodule, die anders als Dach-Solarmodule, auf Freiflächen wie beispielsweise auf Parkplätzen, Industrieanlagen oder über landwirtschaftlich genutzten Flächen errichtet werden. Laut Überblicksstudie des Öko-Instituts könnten allein an Seitenrandstreifen, über Parkplätzen, sowie auf Industrie- und Gewerbeflächen 287 Gigawatt Solarenergie installiert werden.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Mülltrennung:
Verbraucher:innen benötigen Finanz-Anreize und Informationen
Studie der Uni Hohenheim zeigt: Verbraucherinnen und Verbraucher sind gewillt ihren Müll zu trennen. Fehlinformationen und Wissenslücken stehen dem jedoch entgegen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Landwirtschaft nachhaltig transformieren
Vortrag von Christiane Grefe und Tanja Busse, 14. April 2024, München Zukunftssalon
Kein Wirtschaftsbereich ist so umstritten wie die derzeitige Landwirtschaft. Da bekommen die Bauern in Deutschland jährlich rund 10 Mrd. Euro an Subventionen, generieren aber Umweltschäden in Höhe von 90 Milliarden. Und das verfehlte Agrar- und Ernährungssystem erzeugt - wie die WHO jüngst in einem Bericht festgestellt hat - enorme Gesundheitsschäden. Gleichzeitig führt die bisherige, rein auf Effizienz getrimmte EU-Agrarpolitik zu einem gigantischen Höfesterben. Wachse oder weiche lautet die Devise, die bei den Bauern zu großen Verlustängsten geführt hat.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Ein Jahr Atomausstieg: Erneuerbare auf Rekordhoch
BUND kritisiert populistisches Wiedereinstiegsgerede
Atomstrom längst durch erneuerbare Energien ersetzt +++ Deutschland muss grünen Erneuerbaren-Pfad konsequent weitergehen +++ Investitionen in Atomtechnologie schwächen Energiewende  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Heinz Sielmann Stiftung - Wer wird Gartentier des Jahres 2024?
Mitmachen und gewinnen! Online-Publikumswahl im Aktionszeitraum vom 08. April bis 11. Juni 2024
Rotfuchs, Zauneidechse oder vielleicht der Hausrotschwanz? Zum 14. Mal ruft die Heinz Sielmann Stiftung zur Wahl des Gartentiers des Jahres auf. Alle Natur- und Gartenbegeisterten können ab heute für einen von sechs tierischen Kandidaten abstimmen und attraktive Preise gewinnen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
"Wie extrem wird das Wetter, Sven Plöger? - Die Macht des El Niño"
Dokumentation begleitet Sven Plöger nach Panama / Am 15.4.24 um 20:15 Uhr im Ersten und ab 8.4. in der ARD Mediathek
2023 war das bislang wärmste Jahr in der Geschichte der Menschheit. Eine Ursache dafür wird im östlichen Pazifik vermutet. Dort hat das Wetterphänomen El Niño seinen Ursprung: Eine Warmwasseranomalie, die über teils noch rätselhafte Fernwirkungen die globalen Wettersysteme aus dem Takt bringt. Die Folge sind Starkregen, Wirbelstürme und Hitzewellen. Die Auswirkungen könnten in der Zukunft auch in Deutschland spürbar werden. Sven Plöger geht in Panama auf Spurensuche. "Wie extrem wird das Wetter, Sven Plöger? - Die Macht des El Niño" am 15. April 2024 um 20:15 Uhr im Ersten und ab 8. April in der ARD Mediathek.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Europäische Erklärung zum Radverkehr unterzeichnet
Mehr Radverkehr, mehr Sicherheit und mehr Radwege
Der Europäische Rat, die Europäische Kommission und das Europäische Parlament unterzeichneten die Europäische Erklärung zum Radverkehr. Der ADFC bewertet sie als ein Meilenstein für den Radverkehr.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Ampel-Einigung stellt wichtige Weichen für Wasserstoff-Kernnetz
Ziel ist, einen schnellen und kostengünstigen Hochlauf des Wasserstoffmarktes zu ermöglichen
Die energiepolitischen Sprecher*innen der Regierungsfraktionen haben sich auf die Finanzstruktur des Wasserstoffkernnetzes verständigt. Der Entwurf des dritten Gesetzes zur Änderung des Energiewirtschaftsgesetzes wird in der kommenden Woche in den Gremien des Deutschen Bundestages behandelt. Das Gesetz hat die Schaffung des Rechtsrahmens für die Entwicklung einer nationalen Wasserstoffinfrastruktur zum Ziel, um einen schnellen und kostengünstigen Hochlauf des Wasserstoffmarktes zu ermöglichen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
VIELFALT@DJH - Diversität ist unsere Stärke
Jugendherbergswerk Bayern begreift Diversität als zentrales Element unternehmerischen Handelns | gelebt Vielfalt als Motivation für Mitarbeiter*innen - Weltoffenheit und Verschiedenartigkeit als Gästeversprechen
Jugendherbergen stehen seit ihrer Gründung vor weit über 100 Jahren für Weltoffenheit, Respekt und Wertschätzung. Was in der ursprünglichen Satzung als Vielfalt der Gäste beschrieben wurde, wird heute mit einem nachhaltigen diversitäts-sensiblen Unternehmenskonzept gelebt und konkret umgesetzt.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 


 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

13.04.2024
NICAMA meets Voelkel: Eine Haferdrink-Seife als vegane Alternative zur Schafmilchseife entsteht


12.04.2024
Jetzt die Weichen für ein rechtskonformes und effizientes ESG-Reporting stellen Drei Säulen wichtig: Strategie - Datenbeschaffung - IT-Infrastruktur


09.04.2024
Corporate Health: Der Weg zum gesunden Arbeitsplatz Betriebliche Gesundheitsförderung beginnt beim Atmen


08.04.2024
Wärmepumpen: Energiesparende Heizungsalternative für Verbraucher Das sollten Sie in diesem Zusammenhang wissen


"Wie extrem wird das Wetter, Sven Plöger? - Die Macht des El Niño" Dokumentation begleitet Sven Plöger nach Panama / Am 15.4.24 um 20:15 Uhr im Ersten und ab 8.4. in der ARD Mediathek


Heinz Sielmann Stiftung - Wer wird Gartentier des Jahres 2024? Mitmachen und gewinnen! Online-Publikumswahl im Aktionszeitraum vom 08. April bis 11. Juni 2024


Ein Jahr Atomausstieg: Erneuerbare auf Rekordhoch BUND kritisiert populistisches Wiedereinstiegsgerede

"Das geheime Wissen der Tiere" Bildgewaltige SWR-Dokumentation zeigt, wie Tiere auf Umweltveränderungen reagieren und wie dieses Wissen auch Menschen schützen kann


CSRD-Reporting leicht gemacht Die Nachhaltigkeitsexperten von tec4U unterstützen bei der Umsetzung der neuen EU-Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung.


Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2024 VERBRAUCHER INITIATIVE veröffentlich kostenlosen Ratgeber


06.04.2024
Solare Zukunft gegen fossile Vergangenheit Erneuerbare sind umweltfreundlich, nicht klimaschädlich, unschlagbar preiswert und ohne jeden Abfall oder Abgase.

05.04.2024
Europäische Erklärung zum Radverkehr unterzeichnet Mehr Radverkehr, mehr Sicherheit und mehr Radwege


Raus aus dem Winterschlaf: Das Tier des Jahres 2024 erobert die Gärten Freie Bahn für Deutschlands Igel!


Ampel-Einigung stellt wichtige Weichen für Wasserstoff-Kernnetz Ziel ist, einen schnellen und kostengünstigen Hochlauf des Wasserstoffmarktes zu ermöglichen

Die Kulturland Genossenschaft erhält den Ursula Hudson Preis 2024 Verleihung beim Markt des guten Geschmacks - der Slow Food Messe in Stuttgart


Die Deutsche Bahn weigert sich, die Tickets eines neuen Nachtzugs in Deutschland zu vertreiben Im Widerspruch zur DB-Selbstdarstellung als "Ein Team. Fürs Klima"

04.04.2024
Landwirtschaft nachhaltig transformieren Vortrag von Christiane Grefe und Tanja Busse, 14. April 2024, München Zukunftssalon

Mülltrennung: Verbraucher:innen benötigen Finanz-Anreize und Informationen

Saharastaub über Mitteleuropa ine gesundheitliche Gefährdung kann dann ausgeschlossen werden.

Responsibility is the reason why: wirDesign erstellt erste Gemeinwohlbilanz Next level Nachhaltigkeit - Auf dem Weg zum zertifizierten Gemeinwohlökonomie-Unternehmen