Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








 
HOME | TOP Angebote | Politik & Gesellschaft alle Shopping-Tipps
Anzeige
Rubrik: Politik & Gesellschaft
Hautbalance Naturkosmetik: Nachhaltigkeit in der Naturkosmetik
Unternehmen und Projekte im Einklang mit unserer Umwelt
Hautbalance Naturkosmetik stellt im neuen Artikel aus seinem Webportal Naturkosmetik-Unternehmen und ihr Projekt vor, die sich in besonderer Weise der Nachhaltigkeit verschrieben haben. Fair Trade heißt das Stichwort, wenn es darum geht, Natur und Umwelt ökologisch und ökonomisch so zu nutzen, dass ihr Bestand natürlich nachwachsen kann.

Nachhaltigkeit meint auch soziale Verantwortung: viele Naturkosmetik-Hersteller unterstützen mit ihren Naturkosmetik-Produkten Schul-Initiativen oder ein anderes Projekt. Mit der Xingu-Linie hat Santaverde in Brasilien zum Beispiel eine Luxuspflege entwickelt, die den Lebensunterhalt für die Bevölkerung sichert. 10% des Rein-Erlöses gehen zudem an das einheimische Entwicklungshilfeprojekt Caatinga.

Das Naturkosmetik Unternehmen TAUTROPFEN sichert mit Projekten überall auf der Welt die ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit. Zwei davon sind Rosen statt Opium im Iran und Asprome in Kolumbien.

In Südwestafrika haben sich Bäuerinnen mit Swazi Secrets ihr eigenes Naturkosmetik-Unternehmen geschaffen - mit Produkten aus dem Öl des magischen Marulabaum.

Martina Gebhardt Naturkosmetik zeigt soziale Verantwortung zum Beispiel mit einem Projekt, das in einem westafrikanischen Sheabutter-Anbaugebiet namens Burkina Faso, dem "Land der Aufrichtigen" liegt. Aus Verantwortung für die Umwelt kooperiert das Naturkosmetik-Unternehmen zudem ausnahmslos mit Herstellern, die sich für den kontrolliert biologischen Anbau entschieden haben, möglichst in Demeter Qualität.

Naturelle d'Argan hat aus Arganöl, dem Gold von Marokko, eine wertvolle Kosmetik gemacht. Neben der Pflege des Arganwaldes, der in Marokko eine bedeutende Rolle für Umwelt und Wirtschaft spielt, fördert Naturelle d'Argan Kooperativen von Berberfrauen, die das Arganöl produzieren.

Dr. Hauschka, Weleda, Logocos und weitere große Naturkosmetik-Hersteller bauen einen Großteil ihrer Rohstoffe umwelt-verträglich und nachhaltig hier in Deutschland an.

Hautbalance Naturkosmetik schließlich arbeitet mit umwelt-freundlichem Ökogas und mit Ökostrom von Lichtblick, setzt Solarenergie ein und nutzt für den Versand GoGreen, das Klimaschutzprogramm von DHL. Die Verpackungsflocken in den Hautbalance-Naturkosmetik-Paketen sind hundertprozentig biologisch abbaubar. In vielfacher Weise hat sich Hautbalance Naturkosmetik als Unternehmen so dem Gedanken der Nachhaltigkeit verpflichtet.

Zum vollständigen Hautbalance-Artikel über Nachhaltigkeit in der Naturkosmetik

Zertifizierte Bio-Kosmetik einfach online bestellen bei Hautbalance Naturkosmetik


Copyright Foto: Fotolia_18556881
 

Stichwort       
Art
  Hilfe   neue Suche 

 
 
  Shopping-Tipps
  07.07.2016
Leichte Daunen Sommerdecken von eigenen glücklichen Gänsen
Schlafen Sie gut mit reinem Gewissen in unseren Daunen Sommerdecken


28.05.2016
GeschenkBaum und BaumSparVertrag
Nachhaltige Geschenkideen für jeden Anlass


01.12.2015
Glückliche Martinsgänse bzw. Weihnachtsgänse
Martinsgänse aus glücklicher Freilandhaltung


Glückliche Martinsgans bzw. Weihnachtsgans
Martinsgans aus glücklicher Freilandgänsehaltung


Glückliche Weihnachtsgänse
Weihnachtsgänse aus glücklicher Freilandhaltung


  neue Shop-Partner
  gesundwerk GmbH

Forest Finance Service GmbH

Vielharmonie GmbH - Feng Shui für Gesundheit, Glück und Erfo

B & W Naturpflege Fachversand GmbH

konsumgut.net GbR Kathrin Boehe