no sema

Zurück zur ECO-World Startseite

Listung in ECO-World

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS  







Medienpartner: Franz Alt: Sonnenseite
admin
 
 Suche über das Gesamtsystem

Zum ersten mal hier?/Suchhilfe
neue Suche
Zum Thema "Haus & Garten" bietet Ihnen die ECO-World am :
6244Adressen in kommentierten Rubriken anzeigen
7aktuelle Veranstaltungs-Termine anzeigen
1499Nachrichten & Pressemeldungen anzeigen
66Surf-Tipps anzeigen
79Buch-Tipps & Literaturempfehlungen anzeigen
9Online-Shops & -Angebote anzeigen
42Magazin & Promotions anzeigen
42Grundlagen und Sachinformationen anzeigen
Anzeige
www.ECO-World.de
Packen - Transportieren - Renovieren
Ökotipps für Ihren Umzug
"Ein Umzug ist das schöhönste, ein Umzug ist das schöhönste, ein Umzug ist das schönste auf der Welt" - sangen die Helden eines Kinderbuches, dessen Titel uns längst entfallen ist. Erwachsene teilen diese Ansicht nur selten. Selbst für die Glücklichen, denen die Firma einen Relocation Manager bezahlt, stellt der Umzug einen großen Einschnitt im Leben dar.
Aber auch für die Umwelt können Umzüge in vielerlei Hinsicht problematisch sein. Deswegen geben wir Ihnen hier Tipps für den umweltfreundlichen Umzug.

© Uli Carthäuser/pixelio.de
Packen
Umzugskartons können Sie neu im Baumarkt kaufen; preiswerter und umweltfreundlicher ist es, über Kleinanzeigenbörsen oder schwarze Bretter gebrauchte Kartons zu kaufen - und nach dem Umzug wieder weiterzugeben. Als weitere Alternative bieten sich stabile Stapelboxen an, die Umzugsunternehmen auch verleihen.
Anstelle von Luftpolsterfolie können Sie zum Verpacken Ihrer Möbel Recycling-Fliese verwenden, aber auch ausgediente Handtücher. Küchen-Kleinteile packen Sie am besten in Zeitungspapier ein, das anschließend den gewohnten Weg ins Altpapier antritt.

Transportieren
Abhängig vom Umfang des Umzugsgutes und der Entfernung bieten sich viele umweltschonende Alternativen an. Angefangen vom Einkaufswagen für den studentischen Umzug im Viertel, über moderne Lastenräder für den unkomplizierten Umzug in der Innenstadt ohne Parkstress bis hin zum geräusch- und emmisionsarmen Öko-Lkw. Ökologische Umzugsdienstleister in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Renovieren
Vor oder nach dem Umzug steht häufig auch die Renovierung Ihrer Wohnung an. Anstriche, Tapeten und Kleber, die meist großflächig eingesetzt werden, haben einen großen Einfluss auf die Wohnqualität und das Raumklima. Den Unterschied spürt und riecht man! Daher entscheiden sich immer mehr Heimwerker für Alternativen zu konventionellen Farben. Besonders beliebt sind Farbeimer, auf denen der Blaue Engel prangt. Derzeit sind fast 500 Produkte auf dem Markt.
Doch noch immer gewährleistet der Blaue Engel nur Mindestkriterien. Bevorzugen Sie daher echte Öko-Farben. Die aufgeführten Händler bieten unbedenkliche Naturfarben und -lacke sowie eine fachkundige Beratung an.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, wird Ihr nächster Umzug auch für die Umwelt zum "schönsten auf der Welt".

Weitere hilfreiche Quellen:
Checklisten

Und nicht vergessen: Das ist eine gute Gelegenheit, endlich auf Ökostrom umzusteigen!
ökologische Energieversorger.
 
 
 
 
zum Gewinnspiel

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2017. Hier bestellen!
  Aktuelle News
 
09.05.2017
Blumen 2.0:
  Aktuelle Events
 
  Buch-Tipps
 
  Filmclips
  Dortmunder Kommunikations-Studentinnen veröffentlichen Filmclip zum Thema 'Bienensterben'
STROH IM KOPF TEIL 2
Unglaubliche Einblicke in die Atomkraft
  Shopping-Tipps
 
Ein Gartenhaus im Grünen!
Ist doch langweilig? Muss es nicht sein...
  Surf-Tipps
 

   
 
alternativ anders andere bio biologisch CSR eco energiesparend erneuerbar ethisch fair gesund Green Lifestyle grün health Konsum Lifestyle of health and sustainability LOHAS nachhaltig nachwachsend natur natürlich naturgemäß öko Ökologie ökologisch Ökoadressen Ökobranchenbuch Ökoinformationen Ökonachrichten Ökonomie Ökosuchmaschine Produkte ressourcenschonend sanft solar sozialverträglich sustainability Umwelt umweltfreundlich umweltschonend umweltverträglich Wellness werthaltig wertbeständig wertvoll wohngesund