ECO-World, das Portal für ein bewusst genussvolles Leben & ökologisch nachhaltiges Handeln

Listung in ECO-World

Haftungsausschluss
Impressum
 








 
HOME | ECO-World intern |
   1 - 16     von 36
99 seconds for the future of Mobility
lernen Sie die neuesten eMobility-Trends kennen, die wir für Sie auf der eCarTec recherchiert haben.
eMobilität ist eine Möglichkeit für Flottenmanager, ihren Fuhrpark zu optimieren. Im Rahmen unseres Specials "Der grüne Fuhrpark" haben wir die eCarTec in München für Sie besucht und die neuesten Trends für Sie recherchiert. Klicken Sie auf den Player um unseren Messebericht zu starten. Am unteren Rand können Sie sich dann durch die weiteren Clips navigieren.
Wie wär´s mit einem siamesischen Yoga-Aktiv-Wellness-Detoxing-Abenteuer-Urlaub?
Individuelle Erlebnis-Pakete für Thailand-Fans allgemein und für alleinreisende Frauen besonders
Weißer Palmenstrand direkt vor der Hoteltüre? Das muss sein! Aber nicht nur. Abwechslung ist willkommen! Wie wär´s zum Beispiel mit einer mehrtägigen Dschungeltour auf dem Rücken eines Elefanten? Zu abenteuerlich? Dann wählen Sie einfach den Yogakurs oder das Thai-Massage-Seminar.
"Begegnung mit Böhmen"
Fachkundiger Veranstalter für Reisen in unsere östlichen Nachbarländer
Städte- und Kulturreisen Sie sind interessiert an Land und Leuten unserer östlichen Nachbarländer? Böhmerwald, Moldautal, Riesengebirge, südmährisches Weinland, Beskiden und Walachei, Olmütz, Krumau, Marienbad, Prag...Böhmen haben herrliche Täler, Schluchten und Auen, Hochmoore und Bergseen, Schlösser, Klöster und Burgen, mittelalterliche Städte und barocke Böhmische Dörfer - Es gibt nicht viele derart schöne und interessante Gebiete zum Radeln, Wandern und Kultur erleben wie Sie hier zahlreich zu finden sind.
Spreewald - Aktivität, Gesundheit & Wellness
Der Spreewald ist ein Reisegebiet für jedermann und alle Geschmäcker.
Besuchen Sie eine Flusslandschaft, die zu den schönsten und zugleich einzigartigsten Naturschutzgebieten Europas gehört. Die Begriffe Spree und Wald verstehen sich als urwüchsiges Binnendelta mit einem mehrere hundert Kilometer in sich verzweigten Wasserwegenetz auf engstem Raum. Wo andernorts das Auto zum Einkaufen, für die tägliche Fahrt zur Arbeit oder zum Transport größerer Gegenstände genutzt wird, nimmt man im Spreewaldinneren traditionell den Kahn zur Hilfe.
Natur und Kultur auf dem Elberadweg erleben
Der Elberadweg bietet den passenden Pfad in einen erholsamen, genussvollen und interessanten Urlaub vom Elbsandsteingebirge bis hin zum Wattenmeer.
Natur, Landschaft, Geschichte und Kultur abseits von touristischen Hochburgen sportlich erleben und genießen? Der Elberadweg bietet den passenden Pfad in einen erholsamen, genussvollen und interessanten Urlaub vom Elbsandsteingebirge bis hin zum Wattenmeer.
Ferienhausurlaub in Dänemark
Lassen Sie sich einfangen von der Natur und der Ruhe dieses Landes.
Erholung pur zu jeder Jahreszeit, in zauberhafter Landschaft, dazu vielfältige Spiel-, Spaß- und Sportangebote unweit von Deutschland - Ein Ferienhausurlaub in Dänemark bietet verschiedenste und gleichermaßen schöne Urlaubsmöglichkeiten. Lassen Sie sich einfangen von der Natur und der Ruhe dieses Landes.
Klimawandel - Gibt es klimafreundliche Reisen?
Ja, hier finden Sie klimaneutrale Freizeitalternativen:
Der Klimawandel ist da. Auch wenn die genauen Zusammenhänge in ihrer Komplexität noch nicht wissenschaftlich und allgemein anerkannt analysiert sind, so steht doch fest: Wir Menschen tragen durch unsere Emissionen maßgeblich zum Klimawandel bei - mit zum Teil noch gar nicht abzusehenden Folgen für unsere Gesellschaft und die nach uns kommenden Generationen. Grund genug, dass Verbraucher, Firmen, Kommunen und die Politik endlich aktiv werden. Als Verbraucher haben Sie in vielen Bereichen des täglichen Lebens Möglichkeiten, klimaschützend aktiv zu werden. Der LOHAS-Trend (Lifestyle of Health and Sustainability) macht vor Urlaub und Reisen nicht halt.
Österreichisches Umweltministerium setzt auf nachhaltigen Tourismus
Saubere Umwelt als Qualitätsmerkmal - Klima: Aktiv-mobil-Initiative
Eine saubere Umwelt ist ein Qualitätsmerkmal - und davon lebt der Tourismus in Europa, ganz besonders in Österreich. Damit die Erholungssuchenden auch das vorfinden, wonach sie suchen, versucht das Lebensministerium http://www.lebensministerium.at den für Österreich so wichtigen Wirtschaftsfaktor Fremdenverkehr nachhaltiger zu gestalten.
Galapagos: Kreuzfahrtschiffe gefährden Naturparadies
Forscher warnen vor Massentourismus im Mekka Darwins
Die zu Ecuador gehörenden Galapagos-Inseln zählen zum Olymp für Evolutionsforscher. Wissenschaftler warnen nun davor, dass Massentourismus diesen Garten Eden der Biologie bedroht. Besonders die großen Kreuzfahrtschiffe machen den Forschern der Charles Darwin Foundation http://www.darwinfoundation.org Angst, denn die Schiffe werden immer größer und damit auch die Zahl der Passagiere, berichtet das Wissenschaftsmagazin New Scientist http://www.newscientist.com.
Alpine Pearls
Alpine Urlaubsorte mit sanfter Mobilitätsgarantie
Alpine Pearls ist ein Prädikat für außergewöhnliche Urlaubsorte in den Alpen. Es ist aber auch ein Wegweiser zu gegenwärtig 17 Gemeinden in Österreich, Deutschland, Italien, Frankreich und der Schweiz. Sie alle zeichnet aus, dass sie mehr als nur den schönen Aufenthalt bieten. Sanfte Mobilität ist das Zauberwort für alle Gäste, die Freizeitspaß verbinden mit dem bewussten Umgang mit der Natur. Wer auf das eigene Auto verzichtet, und lieber mit Bus oder Bahn zum Urlaubsziel reist, tut schon sehr viel für die Umwelt. Schließlich ist sie das Grund-Kapital für die Orte, die sich Perlen der Alpen nennen dürfen. Gesunde Luft, eine herrliche Umgebung, klare Sicht auf die Berge - das sind die Quellen der Erholung für alle Urlauber.
Urlaub einmal anders: Einstige Gefängnisse als Hotels
Freiwillig Schlafen hinter "Schwedischen Gardinen"
Es klingt etwas befremdlich, scheint aber weltweit zu boomen: Ehemalige Gefängnisse, die zu Hotels oder Herbergen umfunktioniert wurden. Hier wurden einige dieser ganz speziellen Unterkünfte ausfindig gemacht und einer genauen Kontrolle unterzogen.
Kanzlerin Merkel steht auf Südtirol
Ruhe und Erholung in Sexten
"Kanzlerin im Sexten Himmel", schrieb eine deutsche Tageszeitung. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich eines der schönsten und ursprünglichsten Dörfer Südtirols als Urlaubsdomizil ausgewählt. Wer in Sexten logiert, braucht nicht mehr als die Berge, Ruhe und klassische Südtiroler Urlaubsatmosphäre.
Doppelt und doch eins - Grenzenlose Gartenschau
Marktredwitz - "Grenzüberschreitenden Landesgartenschau 2006"
"Wie bei einer Münze hat diese Gartenschau zwei Seiten, die verschieden sind und für sich sehenswert. Aber erst, wenn man beide betrachtet hat, hat man die Münze gesehen und kennt den Wert." So beschreiben die Veranstalter das Konzept der "Grenzüberschreitenden Landesgartenschau 2006" - und tatsächlich sind viele Ausstellungsbeiträge als spiegelbildlich angelegt. Hat man in Marktredwitz im Fichtelgebirge die "Gärten des Ostens" bewundert, ist man gespannt auf die "Gärten des Westens" in Cheb. Noch bis zum 24. September zeigen Marktredwitz und Cheb mit ihrer gemeinsamen Gartenschau einen nicht nur gärtnerischen Brückenschlag zwischen zwei Regionen des neuen Europas.
Die Kosten der Billigtickets
Günstige Flugscheine, mit Steuergeldern hoch subventioniert
Wer für 19 Euro nach London fliegt oder für 29 Euro nach Venedig, legt später noch einiges drauf - bei seiner Steuererklärung. Denn die günstigen Flüge werden mit üppigen Geschenken der öffentlichen Hand subventioniert. Darauf weist das Reisemagazin GEO SAISON in seiner aktuellen Ausgabe hin. Insgesamt belaufen sich die Zuschüsse allein für deutsche Mini-Flughäfen auf mehrere hundert Millionen Euro pro Jahr, haben Experten errechnet.
Futuristischer Schwan gleitet mit Sonnenkraft durch das Wasser
Auf zu neuen Ufern: Sanfter Tourismus beginnt jetzt an Bord des ersten marktreifen Solar-Wanderbootes
Eine technische Neuheit für die maritime Freizeitgestaltung wird am 14.06.2006 im Hafen des Yachtclubs Radolfzell der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit der Schiffstaufe der "Swan" erweitert die Firma "Yacht Concept Solartechnology" aus dem baden-württembergischen Singen die Solarschifffahrt um eine neue Bootsklasse: Zukünftig können Skipper mit Hilfe von Sonnenenergie auch ein neuentwickeltes Wanderboot durch Seen, Kanäle und Flüsse steuern. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) förderte die Entwicklung des nachhaltigen Freizeitschiffes mit knapp 70.000 Euro. "Die 'Swan' zeichnet sich nicht nur durch seinen abgasfreien und geräuschlosen Antrieb aus. Sie ist zudem ultraleicht und damit auch in der Fertigung energieeffizient", lobt DBU-Generalsekretär Dr. Fritz Brickwedde.
Tourismusboom und Frust beim Reisen
Ratgeber: Ihr Recht auf Reisen erschienen
Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen http://www.verbraucherzentrale-nrw.de hat diese Tage die Broschüre 'Ihr Recht auf Reisen' veröffentlicht. Der Ratgeber informiert zu Reisemängeln, Überbuchungen und Veranstaltungspleiten. "Probleme sind unter anderem die Verlegung von Flugzeiten sowie der Wechsel von Hotels und Fluggesellschaften", erklärt Beate Wagner, Juristin für Reiserecht bei der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen, im Gespräch mit pressetext. 'Ihr Recht auf Reisen' biete dem Verbraucher Erläuterungen von Rechten, die sie haben, wenn vor, während oder nach der Reise Mängel entstehen, so Wagner weiter.
   1 - 16     von 36
 
 
  Aktuelle News
 
  Aktuelle Events
 
  Shopping-Tipps
 
  Buch-Tipps
 
  Surf-Tipps