ECO-World, das Portal für ein bewusst genussvolles Leben & ökologisch nachhaltiges Handeln

Listung in ECO-World

Haftungsausschluss
Impressum
 








 
HOME | ECO-World intern |
   1 - 16     von 32
Fleisch frisst Land
von Tanja Dräger de Teran
Welcher Zusammenhang besteht zwischen unserer täglichen Ernährung und Landnutzungsänderungen hier und anderswo in der Welt? Was hat unser Fleischkonsum mit der Rodung tropischer Regenwälder in Lateinamerika zu tun? Wie viel Soja steckt in der Bratwurst? Wie hoch ist der "Flächen-Fußabdruck" für unseren hohen Fleischkonsum in Deutschland? Ist eine gesunde Ernährung gut für die Umwelt? Diesen Fragen sind zwei Studien, die im Auftrag des WWF erarbeitet worden sind, nachgegangen.
Starköchin Sarah Wiener: "Wir essen totes, sterilisiertes Kunstessen"
forum Nachhaltig Wirtschaften 3/2013: Die Food-Industrie
"Das ist unsere Nahrungsrealität: Wir essen weitgehend totes, sterilisiertes und stark verarbeitetes Kunstessen", sagt Starköchin Sarah Wiener in der aktuellen forum Nachhaltig Wirtschaften . Fett- und glutamathaltige Geschmacksexplosionen traktierten die Synapsen unseres Gehirns. Diese Attacken auf die Geschmacksnerven machten die Menschen "unbefriedigt und fett".
forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2013
Schwerpunktthema: Die Food-Industrie
Was uns schmeckt, muss nicht gut für uns oder andere sein. Geschmacksverstärker wie Fett und insbesondere Zucker machen uns krank. Deshalb stufen die Vereinten Nationen das süße Gift mittlerweile als so gefährlich ein wie Seuchen und Kriege.
Der Landhändler - ganz ohne Gentechnik
Ein Film von Bertram Verhaag
Als die Agro-Gentechnik in der Landwirtschaft Einzug hielt, war Josef Feilmeier ein Befürworter, doch bald begann er zu zweifeln und sich umfassend zu informieren. Er wollte es genau wissen und ließ nicht locker. Heute ist Josef Feilmeier mit seinem Lagerhaus bei Vilshofen an der Donau die Triebfeder einer ganzen Region. Für 500 Bauern von Straubing bis Passau ist sein Familienbetrieb die Drehscheibe für gentechnikfreie Futtermittel.
Sommerzeit ist Picknick-Zeit
Genießen Sie den Sommer mit Getränken und Speisen aus dem Glas
Der Sommer ist da und mit ihm viele gute Gründe, Zeit draußen zu verbringen. Ob Picknick oder Grillparty - in der warmen Jahreszeit zieht es die Menschen ins Grüne. Zu einem geschmacklichen Highlight machen Sie Ihr kulinarisches Outdoor-Vergnügen mit Lebensmitteln und Getränken aus der Glasverpackung. Denn sie verschönern nicht nur jede Tafel sondern sorgen auch für richtig guten Geschmack.
Percy Schmeiser - David gegen Monsanto
Nach fast 10 - jährigem Kampf zwingt der DAVID Percy Schmeiser den Chemie- und Saatgut Multi Monsanto auf die Knie.
Stellen Sie sich vor, ein Sturm weht über Ihren Garten und ohne Ihr Wissen und ohne Ihre Zustimmung sind nun fremde, genmanipulierte Samen in Ihrem jahrelang gepflegten und gehegten Gemüsebeet. Ein paar Tage später kommen Vertreter eines Multikonzerns zu Ihnen nach Hause, fordern Ihr Gemüse und erstatten gleichzeitig Strafanzeige in Höhe von 20.000 EU, wegen widerrechtlicher Nutzung patentierter genmanipulierter Samen. Und: Das Gericht gibt dem Konzern Recht! Doch Sie kämpfen... Diese kleine Geschichte ist keine Utopie, sondern bittere Wahrheit weltweit. Es ist auch die Wahrheit von Percy und Louise Schmeiser in Kanada - Träger des alternativen Nobelpreises- die seit mittlerweile 1996 gegen den Chemie- und Saatguthersteller Monsanto kämpfen.
Grüner Bote
Bio-Produkte und Gemüsekisten vom Hof direkt ins Haus
Bio-Frisch-Service im Raum Kassel und Göttingen. So frisch und bequem kann Bio sein: In Kassel, Göttingen und Umgebung liefert ihnen der Grüne Bote frische Bio-Produkte vom Hof direkt ins Haus. Vom Single-Haushalt bis zur Großfamilie, jeder findet hier sein persönliches Angebot. Ganz nach Bedarf im Internt-shop bestellt oder als Bio-Kiste im Abo mit Gemüse, Obst, Käse und vieles mehr. Jeder findet beim Grünen Boten sein Bio-Frisch-Angebot. Daneben gibt es ebenfalls im Lieferdienst auch ein breites Sortiment an Öko-Lebensmitteln. Ähnliche Angebote gibt es in ganz Deutschland als Ökokiste oder Gemüseabo, z.B. vom Gut Wulksfelde in Hamburg, Querbeet in Frankfurt oder "Frischekiste" im Raum Bremen. Bio-Frisch-Service Grüner Bote in Kassel und Göttingen als Vorreiter im Bio-Haus-Lieferdienst.
fair feels good
Die Kampagne
Seit November 2003 klärt die bundesweite Informationskampagne "fair feels good." über Prinzip, Hintergründe, Produkte und Einkaufsstätten des Fairen Handels auf. Zahlreichen Aktivitäten, wie z.B. die erste Großflächenplakatkampagne unter dem Motto "Fair hat's drauf!", bringen zum Ausdruck, dass Fairness - auch beim Konsum - ein positives Lebensgefühl ist.
fair feels good
Der faire Handel - Ein Sommergenuss
Über eine Million Kleinbauern aus aller Welt profitieren vom Fairen Handel. Mit den höheren Preisen werden auch Kinderbetreuung, Schulbildung oder Krankenhäuser finanziert.
Pasta Nuova GmbH
Mehr als gefüllte Teigwaren
Zwei Fragen an Pasta Nuova-Geschäftsführer Claudio Mossa: Woher kam die Idee zu Pasta Nuova? Mein Vater stammt aus Sardinien. Die Düfte und Aromen dieser südlichen, sehr natürlichen Küche fehlten ihm hier in Deutschland. Nach einigem Experimentieren war ihm klar, dass weder Aromastoffe noch Geschmacksverstärker dieses Geschmackserlebnis herbeiführen können. Und so setzte er auf Bio.
Der Bio-Partner der Gemeinschaftsverpflegung in Deutschland
"EPOS Bio-Lebensmittel "
Als Fachgroßhandel für ökologische Gastronomie ist die Firma EPOS Bio-Lebensmittel auf die Belieferung von Hotels, Kliniken und Betriebsrestaurants mit Lebensmitteln aus kontrolliert biologischem Landbau spezialisiert. Das in Grafing bei München angesiedelte Familienunternehmen besteht seit Mai 1997 und hat sich Stück für Stück auf die speziellen Anforderungen der Großverbraucher eingestellt. Die Kunden haben schnellen Zugriff auf mehr als 5000 Produkte, darunter ein breites Frische- und Trocken-Sortiment in Großgebinden, küchenfertig vorverarbeitete Produkte und Tiefkühlware.
Hessische Landesregierung setzt auf die regionale Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse mit ECO-World, dem regionalen Einkaufsführer
Vorwort von Wilhelm Dietzel, Hessischer Minister für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Liebe Leserinnen und Leser, immer mehr Verbraucher achten heute beim Einkauf auf die Herkunft und die Qualität der angebotenen Produkte. Unter dem Stichwort nachhaltiger Konsum ist es nicht mehr egal, ob der Apfel mehrere tausend Kilometer gereist ist oder ob er aus regionaler Produktion stammt. Mit der Qualitätsmarke "Geprüfte Qualität - Hessen" setzt die Hessische Landesregierung wichtige Impulse in Richtung einer verbrauchergerechten Produktionsweise, die die Stärkung der regionalen Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse zum Ziel hat.
Mal was anderes als Grillwurst und Steak?
BIOMomente - Immer ein Genuss
Campingfans aufgepasst. Jetzt wird's heiß: Ein feuriger Genuss und ideal für die Zubereitung auf dem Campingkocher ist das Zucchini-Sommergemüse. Einfach lecker. ...und nicht ganz ohne: Da kommen nicht nur eingefleischte Camper ins Schwitzen. Wie's geht, erklärt Ihnen BIOSpitzenköchin Gabriele Kurz.
Was Sie über Kristallsalz wissen sollten
Hinweise zum Salzgebrauch in der täglichen Ernährung
Welches Salz ist das beste? Mit dem Buch Wasser und Salz wurde in Deutschland und Österreich ein regelrechter Natursalzboom ausgelöst. Nur: Halbe Wahrheiten sind oft verhängnisvoller als Lügen. Die Konsumenten, Einkäufer und Verkäufer sind überfordert, wenn sie aus unzähligen "Himalaya-Salz"-Angeboten oft zweifelhafter Herkunft auswählen sollen.
In der Winterzeit brauchen wir verstärkt Vitamine und Vitalstoffe
Kann Nahrungsergänzung unser Wohlbefinden beeinflussen?
Pillen, Pulver, Liquida... Es gibt sie in unzähligen Farben, Formen und Zusammensetzungen, im Naturkostladen, im Reformhaus, im Supermarkt. Sie versprechen Gesundheit, Vitalität und Leistungskraft; die Preisspanne der einzelnen Produkte geht oft weit auseinander.
Veggies voll im Trend
Immer mehr Menschen ernähren sich vegetarisch.
Drängte sich beim Begriff "Vegetarier" noch vor wenigen Jahren vielen Menschen die Vorstellung des blassen, asketischen Zeitgenossen in Gesundheitssandalen auf, der genügsam an seinen Körnern knabbert, hat sich dieses Bild inzwischen stark gewandelt.
   1 - 16     von 32
 
 
  Aktuelle News
 
  Aktuelle Events
 
  Shopping-Tipps
 
  Buch-Tipps
 
  Surf-Tipps