Zurück zur ECO-World Startseite

 Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 






Medienpartner: Franz Alt: Sonnenseite
admin
 
 Suche über das Gesamtsystem

Zum ersten mal hier?/Suchhilfe
neue Suche
Zum Thema "Mode & Kosmetik" bietet Ihnen die ECO-World am :
3048Adressen in kommentierten Rubriken anzeigen
1138Nachrichten & Pressemeldungen anzeigen
16Buch-Tipps & Literaturempfehlungen anzeigen
218Online-Shops & -Angebote anzeigen
59Magazin & Promotions anzeigen
12Grundlagen und Sachinformationen anzeigen
Anzeige
Lavaerde: Mineralkosmetik ohne Tenside
Sanfte Reinigung von Haut und Haar
Nicht nur ein Heilmittel: Mineralerde
Lavaerde ist ein natürliches Tonmineral, das im Atlasgebirge von Marokko abgebaut wird. Im Mittelalter gehörte sie häufig auch zur Mitgift von Bräuten.

Lavaerde, oder Rhassoul, wie sie in Marokko genannt wird, reinigt Haar und Haut, ohne die natürliche Schutzschicht auszulaugen. Ihre Reinigungswirkung beruht auf einem physikalischen Mechanismus: In Verbindung mit Wasser quillt sie auf und entwickelt eine angenehm gelige Konsistenz. Ihre feinen Partikel saugen Schmutz und überschüssiges Fett wie ein Löschblatt auf und machen sie so auspülbar.

Aufgrund dieses besonders milden Waschprinzips der Lavaerde werden Haut und Haar niemals vollständig entfettet, wie es beispielsweise bei besonders aggressiven Tensidprodukten vorkommen kann. So werden bei einer Wäsche mit Lavaerde weder die natürliche Schutzschicht der Haare noch Säureschutzmantel oder Talgdrüsen der Haut angegriffen bzw. gereizt.

Lavaerde und die verschiedenen Haartypen
Lavaerde ist grundsätzlich ein hervorragendes Reinigungsmittel für jedes Haar. Ihre besonderen Eigenschaften helfen, die verschiedensten Haarprobleme in den Griff zu bekommen. Mit Lavaerde gewaschenes Haar wird seidenweich, glänzend und geschmeidig. Es muss auf Dauer seltener gewaschen werden.

Dadurch, dass die Lavaerdepartikel Schuppen und Fett besonders behutsam entfernen, ohne die Kopfhaut zu reizen oder übermäßig zu entfetten, können Probleme mit Schuppen und fettigem Haar langfristig reguliert werden. Auch bei empfindlicher und gereizter Kopfhaut ist Lavaerde eine sehr milde, reizfreie Haarwäsche.

Lavaerde ist absolut umweltverträglich, denn sie enthält nichts, was das Abwasser belasten könnte.




Weitere Informationen erhalten Sie bei LOGONA Kosmetik Lavaerde oder im naturalbeauty | shop.
 
 
 
 
  Aktuelle News
 
  Aktuelle Events
 
  Buch-Tipps
 
  Filmclips
  Dortmunder Kommunikations-Studentinnen veröffentlichen Filmclip zum Thema 'Bienensterben'
STROH IM KOPF TEIL 2
Unglaubliche Einblicke in die Atomkraft
  Shopping-Tipps
 
Logona Silicium VEGETAL - für straffe und feste Haut
Für natürlich gestraffte und sanft gepflegte Haut - die neue Pflegeserie mit rein pflanzlichem Silicium aus Reis
Martina Gebhardt Naturkosmetik in der Bio Naturwelt
Martina Gebhardt Kosmetik - 100 % reine Natur
Naturparfum bei Hautbalance Naturkosmetik
Verführerische Düfte reiner Natur

   
 
alternativ anders andere bio biologisch CSR eco energiesparend erneuerbar ethisch fair gesund Green Lifestyle grün health Konsum Lifestyle of health and sustainability LOHAS nachhaltig nachwachsend natur natürlich naturgemäß öko Ökologie ökologisch Ökoadressen Ökobranchenbuch Ökoinformationen Ökonachrichten Ökonomie Ökosuchmaschine Produkte ressourcenschonend sanft solar sozialverträglich sustainability Umwelt umweltfreundlich umweltschonend umweltverträglich Wellness werthaltig wertbeständig wertvoll wohngesund