Zurück zur ECO-World Startseite

 Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
  
 Medienpartner: Franz Alt: Sonnenseite
admin
 
 Suche über das Gesamtsystem

Zum ersten mal hier?/Suchhilfe
neue Suche
Zum Thema "Essen & Trinken" bietet Ihnen die ECO-World am :
8072Adressen in kommentierten Rubriken anzeigen
3aktuelle Veranstaltungs-Termine anzeigen
3904Nachrichten & Pressemeldungen anzeigen
174Buch-Tipps & Literaturempfehlungen anzeigen
14Online-Shops & -Angebote anzeigen
72Magazin & Promotions anzeigen
30Grundlagen und Sachinformationen anzeigen
Anzeige
fair feels good
Der faire Handel - Ein Sommergenuss
Über eine Million Kleinbauern aus aller Welt profitieren vom Fairen Handel. Mit den höheren Preisen werden auch Kinderbetreuung, Schulbildung oder Krankenhäuser finanziert.

Franziska van Almsick bevorzugt Kaffee aus Fairem Handel. Denn die ehemalige Weltklasseschwimmerin will, dass die Kaffeebauern gute Bedingungen haben und einen Mindestlohn bekommen. Als Schirmherrin unterstützt sie "fair feels good.", die erste, groß angelegte Informationskampagne zum Fairen Handel in Deutschland. Auch Volker Finke, Deutschlands dienstältester Fußball-Trainer des SC Freiburg, Ancor-Man Marcus Tychsen von ProSieben, SAT.1-Moderator Ulf Ansorge, Schauspielerin Marianne Rogée u.v.a. stehen für die Ziele des Fairen Handels.

Der Faire Handel hilft den Kleinbauern in Afrika, Asien und Lateinamerika, sie erhalten international festgelegte Mindestpreise und eine FairTrade-Prämie.
Die hochwertigen Produkte entsprechen den Bedürfnissen der Verbraucher hier, da Qualität und Geschmack einfach überzeugen.
Das Angebot an fair gehandelten Lebensmitteln, wie z. B. Kaffee, Tee, Reis, Wein, ist groß. Es sind aber auch Fuß- und Beach-Volleybälle, Rosen, Schmuck und Textilien aus Fairem Handel zu bekommen.








Kleine, feine Mahlzeiten aus Fairem Handel

Fair gehandelte Waren sind zunehmend auch biologisch angebaut, beispielsweise der fair gehandelte Basmati Reis aus Indien. Hier bauen die am Projekt beteiligten Landwirte unter idealen Naturvoraussetzungen eine der besten Reissorten der Welt an. Mit seinen langen, schlanken Körnern nimmt Basmati Reis besonders viel Wasser beim Kochen auf, was ihn besonders locker macht. Gegart entwickelt er ein einzigartiges, unvergleichliches Aroma.
Daraus lässt sich eine leichte Curry-Reispfanne mit leckeren Mangostückchen oder Milchreis mit frischen Früchten und Nüssen zaubern. Garniert mit frischen Kräutern (Koriander oder Minze) ergeben sie eine sommerliche Farbenpracht und versprechen Geschmack pur.

Schnelle, süße Energielieferanten aus Ecuador

Wen der schnelle Hunger überfällt oder wer im Sommer sportlich aktiv ist, der sollte zum deutschen Importschlager des Fairen Handels greifen - zur Banane. Die süßen Früchte liefern Energie in Form von Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralstoffen. Gerade aus Bananen lassen sich im Sommer leckere, erfrischende Desserts zubereiten. In Kombination mit Zimt, Honig, Nüssen und Schokolade sind sie ein wahres Gedicht.
Aus den Mehreinnahmen des Fairen Handels wurde beispielsweise in Las Palmas (Ecuador) ein Gesundheitsprogramm für die Bananenbauern finanziert. Das Programm umfasst u.a. Schulungen über Gesundheitsvorsorge und Ernährung sowie Sofortmaßnahmen zur Verbesserung der Trinkwasserqualität.

Der Klassiker des Fairen Handels auch im Sommer sehr beliebt

Trinken ist im Sommer das Ah und Oh, da der normale Flüssigkeitsbedarf von insgesamt ca. 2,5 Litern sich erhöht.
Zum Ausgleich des Flüssigkeitsverlustes eignen sich ungesüßte Getränke wie Mineralwässer, Leitungswasser, Tees, mit Wasser verdünnte Frucht- und Gemüsesäfte. Über den Tag verteilt ist Eistee ein schnell zubereitetes und erfrischendes Getränk. Als Klassiker des Fairen Handels ist Kaffee an heißen Tagen sehr beliebt. Oft rundet ein leckerer Cappuccino, Espresso oder Latte Macchiato die leichte Sommerküche ab.

An besonders heißen Sommertagen bietet Kaffee in Form eines Eiskaffees eine willkommene Abwechslung:
Für vier Personen braucht man ca. einen Liter fair gehandelten Kaffee, je nach Geschmack 2-3 Zimtstangen dazugeben. Nachdem das Getränk eine Stunde gezogen hat und abgekühlt ist, kann es serviert werden mit einer Kugel Vanille-Eis und einem Esslöffel steif geschlagener Sahne. Zur Köstlichkeit wird die Kreation mit fein geraspelter fair gehandelter Zartbitterschokolade, einer Zimtstange und einem Strohhalm. Die Gäste werden Augen machen.
Wer keinen Kaffee mag, kann stattdessen auch eine leckere Eisschokolade zaubern. Das geht ganz einfach: den Kaffee durch fair gehandelten Kakao oder flüssige Schokolade ersetzen - zusammen mit Milch ein echter Muntermacher.

Zitrusfrüchte - auch im Sommer schützen sie vor Erkältungen

Ein Gefühl das jeder kennt: Es ist Sommer, es ist warm draußen und plötzlich hat es einen erwischt - die Erkältung oder gar die Sommergrippe.
Das Immunsystem ist auch zur warmen Jahreszeit gefordert, denn viele Menschen arbeiten in klimatisierten Räumen und kühlen ihr Auto auf 18 Grad herunter. Die Folge: der Körper ist extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Da helfen Zitrusfrüchte, in ihnen stecken eine Vielzahl Vitamine und Mineralstoffe, allen voran Vitamin C und E. Schon zwei Früchte decken den gesamten Tagesbedarf und halten das Immunsystem fit. Dazu liefern Zitrusfrüchte nur wenige Kalorien, haben so gut wie kein Fett, dafür aber gesunde Kohlenhydrate und Ballaststoffe. Letztere stecken übrigens nur in den Zwischenhäutchen der Früchte - am besten isst man Orangen also ganz oder achtet darauf, dass Saft mit Fruchtfleisch getrunken wird.

Während der Sommermonate kommen Zitrusfrüchte meist aus Südafrika oder Lateinamerika, zwei wichtigen Exportländern des Fairen Handels.
Die Produktion des Orangensafts aus Fairem Handel konnte die Landflucht in Brasilien verhindern.
Das Angebot macht bisher zwar nur einen kleinen Teil der Gesamtproduktion aus, bietet den Bauern aber Sicherheit. Zudem sind die biologisch angebauten Orangen ein Genuss und die ideale Basis für die unterschiedlichsten Fruchtcocktails.

Weitere Informationen über die Kampagne "fair feels good." finden Sie hier.
 
 
 
 
  Aktuelle News
 
  Aktuelle Events
 
  Buch-Tipps
 
  Shopping-Tipps
 

   
 
alternativ anders andere bio biologisch CSR eco energiesparend erneuerbar ethisch fair gesund Green Lifestyle grün health Konsum Lifestyle of health and sustainability LOHAS nachhaltig nachwachsend natur natürlich naturgemäß öko Ökologie ökologisch Ökoadressen Ökobranchenbuch Ökoinformationen Ökonachrichten Ökonomie Ökosuchmaschine Produkte ressourcenschonend sanft solar sozialverträglich sustainability Umwelt umweltfreundlich umweltschonend umweltverträglich Wellness werthaltig wertbeständig wertvoll wohngesund