Zurück zur ECO-World Startseite

 Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
  


 Medienpartner: Franz Alt: Sonnenseite
admin
 
 Suche über das Gesamtsystem

Zum ersten mal hier?/Suchhilfe
neue Suche
Zum Thema "Essen & Trinken" bietet Ihnen die ECO-World am :
8076Adressen in kommentierten Rubriken anzeigen
4aktuelle Veranstaltungs-Termine anzeigen
4209Nachrichten & Pressemeldungen anzeigen
174Buch-Tipps & Literaturempfehlungen anzeigen
15Online-Shops & -Angebote anzeigen
73Magazin & Promotions anzeigen
30Grundlagen und Sachinformationen anzeigen
Anzeige
   1 - 8     von 34

Angezeigt werden 1 bis 8 von 34

Der Mensch ist, was er isst!
forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2019 ist erschienen
Mahlzeit! Haben Sie reflektiert, was Sie, ja Sie, heute schon gegessen haben? Vermutlich nicht, sonst wäre Ihnen vielleicht der Appetit vergangen. Doch weder Industrienahrung, noch Tierleid müssen sein. Der Schwerpunkt "Food for Future" untersucht, ob Fleisch bald aus der Retorte kommt oder durch Lupinen und Pilze ersetzt wird.
forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2017
Schwerpunkt: Ernährung für den Wandel
Das neue forum Nachhaltig Wirtschaften 2/2017 gibt Impulse für eine umweltschonende, genussreiche und achtsame Ernährung. Neben diesen zukunftsweisenden und innovativen Food-Konzepten werden revolutionäre Ansätze für die Unternehmensführung wie Design Thinking und die Blockchain vorgestellt.
Fleisch frisst Land
von Tanja Dräger de Teran
Welcher Zusammenhang besteht zwischen unserer täglichen Ernährung und Landnutzungsänderungen hier und anderswo in der Welt? Was hat unser Fleischkonsum mit der Rodung tropischer Regenwälder in Lateinamerika zu tun? Wie viel Soja steckt in der Bratwurst? Wie hoch ist der "Flächen-Fußabdruck" für unseren hohen Fleischkonsum in Deutschland? Ist eine gesunde Ernährung gut für die Umwelt? Diesen Fragen sind zwei Studien, die im Auftrag des WWF erarbeitet worden sind, nachgegangen.
Starköchin Sarah Wiener: "Wir essen totes, sterilisiertes Kunstessen"
forum Nachhaltig Wirtschaften 3/2013: Die Food-Industrie
"Das ist unsere Nahrungsrealität: Wir essen weitgehend totes, sterilisiertes und stark verarbeitetes Kunstessen", sagt Starköchin Sarah Wiener in der aktuellen forum Nachhaltig Wirtschaften . Fett- und glutamathaltige Geschmacksexplosionen traktierten die Synapsen unseres Gehirns. Diese Attacken auf die Geschmacksnerven machten die Menschen "unbefriedigt und fett".
forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2013
Schwerpunktthema: Die Food-Industrie
Was uns schmeckt, muss nicht gut für uns oder andere sein. Geschmacksverstärker wie Fett und insbesondere Zucker machen uns krank. Deshalb stufen die Vereinten Nationen das süße Gift mittlerweile als so gefährlich ein wie Seuchen und Kriege.
Der Landhändler - ganz ohne Gentechnik
Ein Film von Bertram Verhaag
Als die Agro-Gentechnik in der Landwirtschaft Einzug hielt, war Josef Feilmeier ein Befürworter, doch bald begann er zu zweifeln und sich umfassend zu informieren. Er wollte es genau wissen und ließ nicht locker. Heute ist Josef Feilmeier mit seinem Lagerhaus bei Vilshofen an der Donau die Triebfeder einer ganzen Region. Für 500 Bauern von Straubing bis Passau ist sein Familienbetrieb die Drehscheibe für gentechnikfreie Futtermittel.
Sommerzeit ist Picknick-Zeit
Genießen Sie den Sommer mit Getränken und Speisen aus dem Glas
Der Sommer ist da und mit ihm viele gute Gründe, Zeit draußen zu verbringen. Ob Picknick oder Grillparty - in der warmen Jahreszeit zieht es die Menschen ins Grüne. Zu einem geschmacklichen Highlight machen Sie Ihr kulinarisches Outdoor-Vergnügen mit Lebensmitteln und Getränken aus der Glasverpackung. Denn sie verschönern nicht nur jede Tafel sondern sorgen auch für richtig guten Geschmack.
Percy Schmeiser - David gegen Monsanto
Nach fast 10 - jährigem Kampf zwingt der DAVID Percy Schmeiser den Chemie- und Saatgut Multi Monsanto auf die Knie.
Stellen Sie sich vor, ein Sturm weht über Ihren Garten und ohne Ihr Wissen und ohne Ihre Zustimmung sind nun fremde, genmanipulierte Samen in Ihrem jahrelang gepflegten und gehegten Gemüsebeet. Ein paar Tage später kommen Vertreter eines Multikonzerns zu Ihnen nach Hause, fordern Ihr Gemüse und erstatten gleichzeitig Strafanzeige in Höhe von 20.000 EU, wegen widerrechtlicher Nutzung patentierter genmanipulierter Samen. Und: Das Gericht gibt dem Konzern Recht! Doch Sie kämpfen... Diese kleine Geschichte ist keine Utopie, sondern bittere Wahrheit weltweit. Es ist auch die Wahrheit von Percy und Louise Schmeiser in Kanada - Träger des alternativen Nobelpreises- die seit mittlerweile 1996 gegen den Chemie- und Saatguthersteller Monsanto kämpfen.
   1 - 8     von #nn#
 
 
 
  Aktuelle News
 
  Aktuelle Events
 
  Buch-Tipps
 
  Shopping-Tipps
 
Ghee
Ghee
Jersey Rindfleisch
Von Tieren, die noch ihre Höhrner behalten dürfen
Glückliche Martinsgans bzw. Weihnachtsgans
Martinsgans aus glücklicher Freilandgänsehaltung

   
 
alternativ anders andere bio biologisch CSR eco energiesparend erneuerbar ethisch fair gesund Green Lifestyle grün health Konsum Lifestyle of health and sustainability LOHAS nachhaltig nachwachsend natur natürlich naturgemäß öko Ökologie ökologisch Ökoadressen Ökobranchenbuch Ökoinformationen Ökonachrichten Ökonomie Ökosuchmaschine Produkte ressourcenschonend sanft solar sozialverträglich sustainability Umwelt umweltfreundlich umweltschonend umweltverträglich Wellness werthaltig wertbeständig wertvoll wohngesund

 
An unhandled exception occurred at 0x4BED8402 : EACCESSVIOLATION : Access violation 0x4BED8402 An unhandled exception occurred at 0x0045635E : EACCESSVIOLATION : Access violation 0x0045635E 0x00220C58