Zurück zur ECO-World Startseite

 Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
  


 Medienpartner: Franz Alt: Sonnenseite
admin
 
 Suche über das Gesamtsystem

Zum ersten mal hier?/Suchhilfe
neue Suche
Zum Thema "Mode & Kosmetik" bietet Ihnen die ECO-World am :
3051Adressen in kommentierten Rubriken anzeigen
1177Nachrichten & Pressemeldungen anzeigen
16Buch-Tipps & Literaturempfehlungen anzeigen
218Online-Shops & -Angebote anzeigen
59Magazin & Promotions anzeigen
12Grundlagen und Sachinformationen anzeigen
Anzeige
Organic Cotton - Ein Arbeitskreis mit Perspektive
Magazin-Beitrag
Fast die Hälfte der weltweit produzierten Textilien besteht aus Baumwolle. Jedes Jahr werden rund 20 Mio. Tonnen Baumwolle in über 70 Ländern geerntet. Diese stammen fast ausschließlich aus konventionellem Anbau, der mit einem massiven Pestizideinsatz und der zunehmenden Verwendung gentechnisch veränderter Sorten einhergeht. Menschen und Umwelt in den Anbauländern werden stark belastet.

Eine Alternative ist der kontrolliert biologische (kbA) oder ökologische Anbau von Baumwolle, bei dem auf Einsatz von synthetischen Agrarchemikalien und Monokulturen verzichtet wird. Nicht nur beim Anbau, sondern auch bei der Verarbeitung (z.B. bei der Färbung) werden große Mengen Chemikalien eingesetzt. Zum Schutz des Endverbrauchers, insbesondere aber von Mensch und Umwelt in den verarbeitenden Ländern gilt es, Sozial- und Umweltstandards in der gesamten textilen Kette zu etablieren und umzusetzen.

Der Arbeitskreis Organic Cotton (AK-OC) wurde 1994 aus einer Initiative des Pestizid Aktions-Netzwerkes e.V. (PAN Germany) als eine Diskussions- und Informationsplattform gegründet.
Im AK-OC engagieren sich Personen aus Bildung, Forschung und Entwicklungszusammenarbeit, des Umweltschutzes und der Wirtschaft. Ziel des AK-OC ist die Förderung des ökologischen Baumwollanbaus.
Der Austausch im AK-OC erfolgt bei den mindestens 2 bis 3 mal jährlich stattfindenden Koordinierungstreffen und über das Internetportal www.vecocom.net. Die Koordination des AK-OC leistet die Cotton Connection von PAN Germany.


Information und Kontakt
Pestizid Aktions-Netzwerk e.V.
Nernstweg 32
22765 Hamburg

Tel.: +49(0)40/3 99 19 10 - 0
Fax: +49(0)40/3 90 75 20

cotton-connection@pan-germany.org
www.pan-germany.org

 
 
 
 
  Aktuelle News
 
  Aktuelle Events
 
  Buch-Tipps
 
  Shopping-Tipps
 

   
 
alternativ anders andere bio biologisch CSR eco energiesparend erneuerbar ethisch fair gesund Green Lifestyle grün health Konsum Lifestyle of health and sustainability LOHAS nachhaltig nachwachsend natur natürlich naturgemäß öko Ökologie ökologisch Ökoadressen Ökobranchenbuch Ökoinformationen Ökonachrichten Ökonomie Ökosuchmaschine Produkte ressourcenschonend sanft solar sozialverträglich sustainability Umwelt umweltfreundlich umweltschonend umweltverträglich Wellness werthaltig wertbeständig wertvoll wohngesund