Zurück zur ECO-World Startseite


Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








 
HOME | TOP-Tipps | Haus & Garten alle Buch-Tipps
Anzeige
Rubrik:  Haus & Garten
"Eine architektonische Weltreise!"
Baufritz-Ideenbuch "Homes vol. 1" ist erschienen
Nur wenige Menschen, können von sich behaupten, ihr zukünftiges Haus schon einmal auf der Autobahn überholt zu haben. Hans-Jürgen Sponsel kann nicht nur das. Er erlebte sogar mit, wie sein neues Zuhause in der modernen Baufritz-Manufaktur nach seinen individuellen Wünschen produziert wurde. "Wir waren den Tränen nahe", erzählt er im Rahmen seiner persönlichen "Homes"-Story. Sein Haus namens "Asin" ist eines von 23 Architektenhäusern, die der Ökohaus-Pionier Baufritz (www.baufritz.de) in seinem ersten Ideen- und Musterbuch "Homes vol.1" vorstellt.

Nicht nur Sponsels Erzählungen über den Bau seines Gesundheitshauses in der Nähe von Madrid mit Blick auf die imposante Gebirgskette Sierra de Guardarrama zeigen, welche individuelle Geschichte in jedem der Baufritz-Häuser steckt. Ausgewählte Baufritz-Architektenhäuser aus aller Welt zeigen in Wort und Bild auf 116 Seiten, dass vorgefertigte Ökohäuser alles andere sind, als charakterlose Fließbandprodukte.

"Die Tage der völligen Standardisierung in der Massenproduktion sind vorbei", sagt Buchautor und ehemaliger Architektur-Professor Colin Davis. "Aber es muss erst etwas geben, von dem man aus starten kann, einen Ausgangspunkt, oder vielmehr eine Sammlung mehrerer alternativer Ansatzpunkte."

"Homes" bietet mehr als nur Ansätze. Denn nicht nur Musterhäuser, die bereits den "Straßentest" bestanden haben, stellt das Buch vor. Auch zeigt es, wie viel Kreativität in den Entwürfen und Planungen des Baufritz-Teams stecken und wie faszinierend der High-Tech-Rohstoff Holz ist. "In unserem Bestreben, nachhaltige Architektur aus nachwachsenden Rohstoffen für künftige Generationen zu entwickeln, sind auch Entwürfe entstanden, die aus baurechtlichen oder anderen Gründen nie zur Ausführung kamen", betont Dagmar Fritz-Kramer, Geschäftsführerin des Ökohaus-Pioniers Baufritz. Umso interessanter seien, die Ideen, die in diesen Häusern stecken.

Egal ob Bauherr oder Planer - für jeden ist etwas dabei: Vielfältige Projekte verschiedenster Gebäudegrößen und Baustile, dargestellt mit hochwertigen 3D-Visualisierungen und maßstäblichen Grundrissen. Bauherren und Architekten geben Tipps und wertvolle Einblicke über Ihre Erfahrungen während der Entwurfs-, Bau- und Nutzungsphase. Hochwertige Gastbeiträge renommierter Bauexperten zu den Themen "Architektur und Systembau", "nachhaltiges Bauen in der Zukunft", "Wohnen und Arbeiten" sowie "Gartengestaltung für ökologische Häuser" runden das Werk ab.

Das druckfrische Architekturbuch "Homes vol. 1" ist für 35,00 € (zzgl. Versandkosten) bei Sonja Sontheimer (Tel. 08336/9000 oder per Mail bella.fuerst@baufritz.com) erhältlich.

Weitere Informationen auf www.baufritz.de

 

Stichwort     
Art
  Hilfe   neue Suche 

 
 
  Buch-Tipps
  forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2017 - Schwerpunkt: Tierische Geschäfte

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2017 - Schwerpunkt: Ernährung für den Wandel

Andrea Flemmer: Viruserkrankungen natürlich behandeln - Mit effektiven Wirkstoffen gegen Erkältung, Grippe, Herpes, Warzen, Magen-Darm-Infekt, Pfeiffersches Drüsenfieber und vieles mehr

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2017 - Schwerpunkt: Preise und Auszeichnungen

Andrea Flemmer: Schilddrüsenunterfunktion erfolgreich behandeln - Das unterschätzte Organ

Eveline Dudda, Klaus Laitenberger: Spriessbürger - Handbuch für den Anbau von Gemüse und Salat (nicht nur) in der Schweiz

Andrea Flemmer: Erkältungen natürlich behandeln - Sei es nun Schnupfen, Husten, Ohrenentzündung und Kopfschmerzen: gegen fast alles ist ein Kraut gewachsen.

Andrea Flemmer: Cholesterin natürlich senken - Heilmittel, die den Cholesterinspiegel regulieren. Das k önnen Sie selbst tun.

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2016 - Schwerpunkt: Klima, Krieg und gute Taten

Wolfgang Keck: 7 Tage CSR vom Kleinsten - Nachhaltig erfolgreich sein! Nicht auf die Größe kommt es an.