Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








 
HOME | Top-Events | Politik & Bildung alle Events
Um unter unseren Events die gesuchte Veranstaltung zu finden, können Sie in unserer Event-Suchmaschine nachfolgende Eigenschaften auswählen:
 
Stichwort:     Zeitraum ab:   
Ort bzw. PLZ:    Art der Veranstaltung: 
Hilfe   neue Suche
Anzeige
www.ECO-World.de
Wenn Sie Events zu bestimmten Themen eingrenzen wollen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung.

   1 - 10     von 13
26.04.2017-19.30 Uhr in Hamburg
Korallenriffe: Die Regenwälder der Meere
Korallenriffe sind die größten je von Lebewesen errichteten Gebilde auf der Erde. Neben Beispielen ihrer enormen Artenvielfalt und ihrer Bedeutung für die Menschheit wird vor allem ihr wichtigster Baumeister - der Korallenpolyp - zentraler Inhalt dieses Vortrags sein. Denn nur durch das Verständnis seiner Biologie und der vielfältigen Bedrohungen kann der bereits stattfindende Niedergang der Riffe aufgehalten werden.   ... [weiterlesen]
 
27.04.2017-18:30 - 20:30 in Hamburg
Karlshöher Gespräch: Fahrradstadt Hamburg - Mobilität neu gestalten
Das Konzept der Fahrradstadt Hamburg versucht den Anforderungen an Mobilität verbunden mit Lebensqualität in der wachsenden Stadt Hamburg gerecht zu werden. Eine Podiumsdiskussion  ... [weiterlesen]
 
03.05.2017-19.30 Uhr in Hamburg
Das Wattenmeer - Wild und wunderschön
Das Wattenmeer der Nordsee zwischen dem niederländischen Den Helder und dem dänischen Esbjerg ist das größte zusammenhängende Wattgebiet der Welt und gehört zu den letzten großen weitgehend naturbelassenen Landschaften Mitteleuropas. Ebbe und Flut im ständig wiederkehrenden Wechsel sowie Wind und Wetter bestimmen hier das Leben. Was auf den ersten Blick nicht gerade einladend aussieht, ist das Zuhause für mehr als 10.000 Tier- und Pflanzenarten.  ... [weiterlesen]
 
07.05.2017-14.00 - 16.00 Uhr in Hamburg
Hamburgs Natur im Frühling auf dem Gut Karlshöhe
Der erwachenden Natur auf der Spur! Führung über den EntdeckerRundweg und durch den Frühlingsbereich der ErlebnisAusstellung.Natur im Frühling: die Sonne gibt Energie, das Leben erwacht! Frisches Grün, Blüten und Bienensummen. Auch im Teich regt sich schon etwas und die schwarzen Lämmer toben über die Weide. Wir keschern, erforschen Frühblüher und das spannende "Flirtverhalten" einiger Tiere.  ... [weiterlesen]
 
13.05.2017-11:00 Uhr in München
Große Isar-Aufräumaktion
Isar aufwärts werden der Uferbereich und die Wiesen von Plastik, Glasscherben, Kippen und Co. befreit  ... [weiterlesen]
 
13.05.2017-14 - 17 in Hamburg
Repair Café Fahrrad
Mit dem Rad zu fahren ist umweltfreundlich und meist stressfreier als motorisierte Alternativen - wenn der Drahtesel richtig fit ist. Wie man ihn wieder flott kriegt, falls er das mal nicht ist, zeigen die freundlichen Helfer beim ersten Repair Café Fahrrad.  ... [weiterlesen]
 
16.05.2017-18:00 Uhr in Rostock
Kostenfreie Online-Infoveranstaltung im Fernstudiengang Bildung und Nachhaltigkeit
Informationen, Studienberatung und Austausch Am Dienstag, den 16. Mai 2017, haben Sie ab 18 Uhr die Möglichkeit sich in einer virtuellen Informationsveranstaltung über den berufsbegleitenden Masterstudiengang Bildung und Nachhaltigkeit der Universität Rostock zu informieren.  ... [weiterlesen]
 
18.05.2017-13:15-17:15 Uhr in München
"REACH-bedingte Produktionsunterbrechungen und Sanktionen abwenden"
Erhalten Sie einen Überblick über die betriebl. Anforderungen der REACH-VO, "Last-Minute"-Empfehlungen für die 3. Vorregistrierungsphase (Frist: 31.5.2017) & Praxistipps für die Identifizierung von SVHC-Stoffen in Bauteilen und die Zulassung von Anhang XIV-Stoffen.  ... [weiterlesen]
 
12.06.2017-16.06.2017 in Hamburg
Weltzukunftsvertrag - Globale Gerechtigkeit oder G20?
Das informelle Forum der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) ist 2009 als Reaktion auf die Finanz- und Wirtschaftskrise erstmals auf Ebene der Staats- und Regierungschefs zusammengekommen. Anfang Juli tagt Die Gruppe in Hamburg. Die jährlich wechselnde Präsidentschaft formuliert die jeweilige Agenda des Gipfels. Würde man jedoch nicht die Regierung, sondern die umwelt- und entwicklungspolitische Zivilgesellschaft fragen, fiele die Agenda ganz anders aus, denn denen ginge es weniger um Wachstum, als vielmehr um globale Gerechtigkeit, so wie die UN sie 2015 mit der Agenda 2030 gefordert hat. Wir beschäftigen uns mit beiden Seiten und machen uns selbst ein Bild.  ... [weiterlesen]
 
22.06.2017-19.00 Uhr in Hamburg
Weltretter - Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Alltag
Das Klima erwärmt sich, der Regenwald stirbt, das Meer ist voller Müll, die Ressourcen schwinden. Wer solche Schlagzeilen hört, fühlt sich schnell ohnmächtig. Wo soll man denn nun anfangen, den Planeten zu retten? Und muss man dafür vegetarisch, vegan oder bio essen, Second-Hand-Kleidung oder in Deutschland Produziertes kaufen? Wir treffen Menschen, die Essen vor der Mülltonne retten, für grüne Mode kämpfen oder den Zero-Waste-Lifestyle leben.   ... [weiterlesen]
 
   1 - 10     von 13

 
 
  Aktuelle Events
 
24.04.2017
Ökomarkt Exkursion: Das zweite Standbein
Hamburg (Exkursion)
25.04.2017
Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig
Hamburg (Weiterbildung und Seminare)
Welches Bio wollen wir?
Bad Oldesloe (Event)
Umfassendes Integriertes Managementsystem
Berlin (Haus der Technik e. V. am Alexanderplatz) (Seminar)
05.05.2017
3. PV-Betreiberkonferenz
Kassel (Tagung)