Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








 
HOME | Top-Events | Politik & Bildung alle Events
Um unter unseren Events die gesuchte Veranstaltung zu finden, können Sie in unserer Event-Suchmaschine nachfolgende Eigenschaften auswählen:
 
Stichwort:     Zeitraum ab:   
Ort bzw. PLZ:    Art der Veranstaltung: 
Hilfe   neue Suche
Anzeige
www.ECO-World.de
Wenn Sie Events zu bestimmten Themen eingrenzen wollen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung.

   1 - 10     von 10
06.05.2017-11.06.2017 in Hamburg
Wald-Meister. Natur! Schutz! Los!
Vom 6. Mai bis 11. Juni 2017 zeigt der NABU Hamburg die Ausstellung "Wald-Meister. Natur! Schutz! Los!" im Duvenstedter BrookHus. Am Sonntag, den 7. Mai um 12 Uhr wird die Ausstellung im Beisein der beiden Künstler eröffnet. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen  ... [weiterlesen]
 
31.05.2017-19 Uhr in Hamburg
Was hat der G20-Gipfel mit unserem Müll zu tun?
NAJU lädt zum Vortrag ein: Abfall in alle(r) Welt- Wohlstandsmüll oder Ressourcen? Unter dem Titel "Abfall, Ressourcen und Weltmarkt - Stand und rechtlicher Rahmen" wird die renommierte Professorin Dr. Kerstin Kuchta von der Technischen Universität Hamburg über den aktuellen Stand berichten.   ... [weiterlesen]
 
09.06.2017-10.06.2017 in Ammersbek
Seminar: Ökologie und Soziales gemeinsam betrachten
In diesem Wochenendseminar soll die ökologische mit der sozialen Frage verbunden werden, da in der gesellschaftlichen und politischen Diskussion Ökologie und Soziales häufig getrennt behandelt werden. Dabei werden grundsätzlich Fragen gestellt, aber dieses Verhältnis ebenso im Konkreten (Ernährung, Mobilität, Energie usw.) durchleuchtet.  ... [weiterlesen]
 
12.06.2017-16.06.2017 in Hamburg
Weltzukunftsvertrag - Globale Gerechtigkeit oder G20?
Das informelle Forum der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) ist 2009 als Reaktion auf die Finanz- und Wirtschaftskrise erstmals auf Ebene der Staats- und Regierungschefs zusammengekommen. Anfang Juli tagt Die Gruppe in Hamburg. Die jährlich wechselnde Präsidentschaft formuliert die jeweilige Agenda des Gipfels. Würde man jedoch nicht die Regierung, sondern die umwelt- und entwicklungspolitische Zivilgesellschaft fragen, fiele die Agenda ganz anders aus, denn denen ginge es weniger um Wachstum, als vielmehr um globale Gerechtigkeit, so wie die UN sie 2015 mit der Agenda 2030 gefordert hat. Wir beschäftigen uns mit beiden Seiten und machen uns selbst ein Bild.  ... [weiterlesen]
 
22.06.2017-19.00 Uhr in Hamburg
Weltretter - Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Alltag
Das Klima erwärmt sich, der Regenwald stirbt, das Meer ist voller Müll, die Ressourcen schwinden. Wer solche Schlagzeilen hört, fühlt sich schnell ohnmächtig. Wo soll man denn nun anfangen, den Planeten zu retten? Und muss man dafür vegetarisch, vegan oder bio essen, Second-Hand-Kleidung oder in Deutschland Produziertes kaufen? Wir treffen Menschen, die Essen vor der Mülltonne retten, für grüne Mode kämpfen oder den Zero-Waste-Lifestyle leben.   ... [weiterlesen]
 
26.06.2017-19.00 Uhr in Hamburg
Wirtschaft neu denken: Gibt es Alternativen zum gegenwärtigen Geldsystem?
Wie funktioniert das heutige Geldsystem? Wie kann das Geld eine dienende Funktion für die Realwirtschaft erlangen? Was ist ein Vollgeldsystem, und wie ist es zu beurteilen?  ... [weiterlesen]
 
30.06.2017-09.30 - 17.00 Uhr in Hamburg
Workshop: Diversitymanagement
Diversity Mainstreaming will die Vielfalt und Heterogenität von Menschen in Organisationen, in Teams und in Verwaltungen fördern. Ähnlich dem Begriffsvorbild "Gender Mainstreaming" werden Zugangsbarrieren entlang der Kategorie "Herkunft" identifiziert. Das Ziel besteht in der Chancengerechtigkeit und sozialen Teilhabe für alle.  ... [weiterlesen]
 
02.07.2017-02.07.2017 in Hamburg
Eine andere Politik ist nötig!
"Protestwelle" für eine demokratische und solidarische G20-Politik  ... [weiterlesen]
 
13.08.2017-10.00 - 18.00 Uhr in Rosengarten-Ehestorf
Bäuerlicher Erntetag
Nach dem Pflügen und Säen ist die Ernte ein wichtiges Ereignis im bäuerlichen Alltag. Bei uns wird Ernten zur "Ähren"-Sache - darum widmen wir der Ernte einen ganzen Aktionstag. Landwirte zeigen und erklären die Entwicklung vom Mähen mit der Hand bis hin zu modernen Erntemaschinen. Die Gelebte Geschichte 1804 ist zu Gast und zeigt wie Lebensmittel früher nach der Ernte haltbar gemacht wurden. Unsere kleinen Besucher lernen im Mitmachprogramm verschiedene Getreidesorten kennen.  ... [weiterlesen]
 
16.11.2017-17.11.2017 in Berlin
18. Forum Solarpraxis Neue Energiewelt
Sektorkopplung,Netzumbau,Ausbau der Erneuerbaren, Digitalisierung und Blockchain für die Energiewirtschaft? Treffen Sie wichtige Entscheider der Branche. Fachvorträge und Diskussionen und netzwerken: Diese Konferenz wird visionär, überraschend und gleichzeitig sehr konkret.   ... [weiterlesen]
 
   1 - 10     von 10

 
 
  Aktuelle Events
 
05.06.2017
Spielzeit!
Rosengarten-Ehestorf (Event)
09.06.2017
Deine Ahnen sind deine Kraft
Frankfurt (Vortrag)
Loslassen - wie geht das?
Frankfurt (Vortrag)
Seminar: Ökologie und Soziales gemeinsam betrachten
Ammersbek (Weiterbildung und Seminare)
11.06.2017
Die Mondknoten und dein Seelenmosaik
Frankfurt (Vortrag)
12.06.2017
Weltzukunftsvertrag - Globale Gerechtigkeit oder G20?
Hamburg (Weiterbildung und Seminare)
15.06.2017
Mental Healing® - Gesund ohne Medizin
Frankfurt (Vortrag)
16.06.2017
Open Healing Session
Frankfurt (Vortrag)