Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
  
 
HOME | Top-Events | Job & Karriere alle Events
Um unter unseren Events die gesuchte Veranstaltung zu finden, können Sie in unserer Event-Suchmaschine nachfolgende Eigenschaften auswählen:
 
Stichwort:     Zeitraum ab:   
Ort bzw. PLZ:    Art der Veranstaltung: 
Hilfe   neue Suche
Anzeige
Wenn Sie Events zu bestimmten Themen eingrenzen wollen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung.

   1 - 10     von 10
16.12.2021-21:30 in Berlin
Falsche Fragen und zu viel Globalität - Wie kommen wir heraus aus der umweltpolitischen Komfortzone?
In seinem jüngsten Buch "Einfach war gestern. Über Umweltpolitik in unruhigen Zeiten" belegt Frank Uekötter, "wie deutsch unser Umweltdenken nach wie vor ist", d.h. wie sehr es von einem nicht selten verzerrten Blick auf Probleme wie Plastiktüten, Waldbrände, Glyphosat und Gentechnik bestimmt wird.  ... [weiterlesen]
 
22.01.2022-22.01.2022 in Berlin
Aufruf zur Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima Die Landwirtschaft steckt mitten in der Krise. In der Klimakrise, deren Auswirkungen weltweit zu spüren sind. In der Krise der Artenvielfalt, in der täglich Lebensräume zerstört werden und Insekten aussterben. Und in der Krise des Höfesterbens: Immer mehr Bäuer*innen geben auf, weil sie ruinöse Preise für ihre Lebensmittel bekommen.  ... [weiterlesen]
 
26.01.2022-21:30 in Berlin
Frei Day for Future - Wie Schule die Welt verändern könnte
Dass Schüler/innen streiken müssen, um sich für Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu engagieren, findet Margret Rasfeld absurd. Denn "sie tun, was sie eigentlich in der Schule lernen sollten", meint die frühere Schulleiterin und Begründerin einer Reformbewegung, die sich "Schule im Aufbruch" nennt.  ... [weiterlesen]
 
03.02.2022-21:30 in Berlin
Wie nachhaltig ist resilient? Oder: Taugt das Resilienz-Konzept für die gesellschaftspolitische Diskussion?
Wieso ist Resilienz inzwischen zu einer machtvollen Leitorientierung in der gesellschaftspolitischen Sphäre geworden, die sogar das Zauberwort "Nachhaltigkeit" ablöst? Die Soziologinnen Karina Becker und Stefanie Graefe untersuchen diese Frage in ihrem Buch "Mit Resilienz durch die Krise?"  ... [weiterlesen]
 
09.02.2022-21:30 in Berlin
Es gibt ein Genug - Warum Reichtum nicht die Welt zerstören muss
Schon vor über 40.000 Jahren waren die Menschen uns darin überlegen, einen nachhaltigen Lebensstil zu entwickeln. Sie zeigen uns, dass auch große menschliche Gemeinschaften mit Wohlstand und Fülle des Reichtums dauerhaft umgehen konnten, ohne zerstörerisch zu wirken.  ... [weiterlesen]
 
24.03.2022-21:30 in Berlin
Nach Corona zurück ins 19. Jahrhundert? Welche Lehren wir leider nicht ziehen
Rupert Ebner, der eine Praxis als Veterinär hat und Umwelt- und Gesundheitsreferent im bayerischen Ingolstadt war, konfrontiert uns mit dem Risiko, in ein "postantibiotisches" Zeitalter zu schlittern, in dem Menschen wieder an Zahnentzündungen oder Blasenentzündungen sterben werden.  ... [weiterlesen]
 
09.04.2022-10.04.2022 in Berlin
Smarter Konsens (Systemisches Konsensieren)
"Systemisches Konsensieren" ist eine immer bekannter werdende Methode der Entscheidungsfindung, die zu besseren Ergebnissen führt. Sie ermöglicht konstruktives, kooperatives Verhalten der Beteiligten und deckt kreative Potentiale auf, die bei herkömmlichen Entscheidungsmethoden nicht genutzt werden.  ... [weiterlesen]
 
07.05.2022-08.05.2022 in Berlin
Sokratischer Dialog
Die Methode des Sokratischen Dialogs gehört zu den wirksamsten Instrumenten für Klärungsprozesse und konstruktive Gesprächsführung. Sie hilft Beratern, Coaches und Therapeuten, mit ihren Klienten ein realistischeres Weltbild und klarere, zukunftsfähigere Zielsetzungen zu entwickeln.  ... [weiterlesen]
 
10.05.2022-21:30 in Berlin
5 vor 12 - Haben wir noch Zeit für Nachhaltigkeit?
Die "Es ist 5 vor 12"-Metaphorik gehört zu den Argumentationsfiguren der Umweltbewegung seit ihren Anfängen. Jürgen P. Rinderspacher geht in seinem Buch "Beeilt euch!" der zeitlichen Dimension von Klimawandel und Nachhaltigkeit auf den Grund.  ... [weiterlesen]
 
01.06.2022-03.06.2022 in Berlin
Moderation Zukunftswerkstatt und andere Großgruppenmethoden
Die von dem Zukunftsforscher Robert Jungk entwickelte sozialkreative Problemlösungsmethode "Zukunftswerkstatt" ist sehr partizipativ und beteiligtenorientiert ausgerichtet. Es geht darum, eine gemeinsame Basis zu finden. Die Methodik ist heute aktueller denn je, weil sie Teilhabe ermöglicht.  ... [weiterlesen]
 
   1 - 10     von 10

 
 
  Aktuelle Events
 
06.12.2021
NOAH Zürich Conference 2021
Zürich (Kongress)
15.02.2022
Vom Wissen ins Handeln
Online (Webinar)
07.05.2022
Sokratischer Dialog
Berlin (Seminar)