Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
  
 
HOME | Top-Events | Energie & Technik alle Events
Um unter unseren Events die gesuchte Veranstaltung zu finden, können Sie in unserer Event-Suchmaschine nachfolgende Eigenschaften auswählen:
 
Stichwort:     Zeitraum ab:   
Ort bzw. PLZ:    Art der Veranstaltung: 
Hilfe   neue Suche
Anzeige
Wenn Sie Events zu bestimmten Themen eingrenzen wollen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung.

12. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren
(Tagung)
Wann? 13.11.2020 - 14.11.2020
Wo? D-30175 Hannover, Theodor-Heuss-Platz 1-3
Was? In den Plenarvorträgen zum Auftakt der Tagung wird es um das entschlossene Handeln gehen, das für die Energiewende unabdingbar ist. Dr. Axel Berg bringt die Forderung im Titel seines Vortrages (und seines Buches) auf den Punkt: 'Energiewende einfach durchsetzen'. Im zweiten Teil der Plenarsitzung stellt Dr. Boris Mahler die Studie des Umweltbundesamtes zum 'Energieaufwand für Gebäudekonzepte im gesamten Lebenszyklus' vor und Dr. Burkhard Schulze Darup betrachtet 'Lebenszykluskosten versus Energieeffizienz'. Die beiden letztgenannten Referenten stellen sich anschließend in einer Podiumsdiskussion den Fragen der Teilnehmer.

Danach geht es wie gewohnt in drei Parallelveranstaltungen weiter. Ein Schwerpunkt des ersten Tages wird die Klimaneutralität im Gebäudebestand bis 2050 sein. Marc Großklos und Tobias Loga vom Institut Wohnen und Umwelt beschäftigen sich intensiv mit dem Thema. Großklos wird darüber berichten, mit welchen Kombinationen von Wärmeschutz, Anlagentechnik und regenerativer Energieversorgung die Treibhausgasemissionen soweit reduziert werden können, dass auch bei einer zeitlich hoch aufgelösten Betrachtung die Ziele beim Klimaschutz eingehalten werden. Loga stellt eine Soll-Ist-Analyse des Jahres-Energieverbrauchs der Gebäude in einem Quartier vor, aus der konkrete Empfehlungen und eine Checkliste für das Verbrauchscontrolling in Wohnungsunternehmen abgeleitet wurden.

Ein Themenbereich am Samstag ist das Bauen mit Holz. Professor Benjamin Krick vom Passivhaus Institut untersucht die Lebenszyklusbilanzen von Passivhaus-Holzbauten und stellt dabei die eingesparte Betriebsenergie den hohen Anfangsinvestitionen hinsichtlich Kosten und eingesetzter Produktionsenergie gegenüber. Gerd Nord stellt das ecovillage Hannover und die darauf entstehenden Tiny-Häuser in Holzbauweise vor. Wie Mehrfamilienhäuser in Holzbauweise das Klima dauerhaft schonen, zeigt Dieter Herz aus Weitnau am Beispiel zweier Gebäude für je zehn Familien im Allgäu. Zum Abschluss der Tagung wird Ulrike Herrmann von der taz über das Zusammenspiel der großen Themen unserer Zeit sprechen.

Auch 2020 ist eine tagungsbegleitende Fachausstellung geplant. Ob das Branchenforum wie gewohnt im Hannover Congress Centrum stattfinden kann oder ob die Tagung webbasiert bzw. als Kombination aus Präsenz- und Onlineveranstaltung organisiert wird, das hängt vom weiteren Verlauf der Corona-Pandemie ab. Die Organisatoren haben für jeden Fall ein tragfähiges Konzept für eine erfolgreiche Tagung in petto und werden rechtzeitig informieren.


Weitere Informationen und Anmeldung unter www.effizienztagung.de
Wer?
Veranstalter:
Energie- und Umweltzentrum am Deister
Zum Energie- und Umweltzentrum 1, 31832 Springe
+49 5044 975-0
Email: bildung@e-u-z.de
URL: www.effizienztagung.de

 
 
  Aktuelle Events
 
26.10.2020
Wohnraumlüftung nach DIN 1946-6
Springe (Seminar)
03.11.2020
Innendämmung selbstgemacht!
Springe (Seminar)
07.11.2020
FlämingBau
Luckenwalde (Messe)