Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
  
 
HOME | Top-Events | Energie & Technik alle Events
Um unter unseren Events die gesuchte Veranstaltung zu finden, können Sie in unserer Event-Suchmaschine nachfolgende Eigenschaften auswählen:
 
Stichwort:     Zeitraum ab:   
Ort bzw. PLZ:    Art der Veranstaltung: 
Hilfe   neue Suche
Anzeige
Wenn Sie Events zu bestimmten Themen eingrenzen wollen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung.

   1 - 10     von 59
28.09.2020-29.09.2020 in Springe
Bauphysikzirkus - Phänomene der Bauphysik im Experiment erleben
Wir schauen uns bauphysikalische Phänomene mit Hilfe von Experimenten ganz nah an. Es ist tatsächlich möglich, Begriffe aus der Bauphysik, deren Entstehung und Wirkung mit eigenen Augen und Händen zu erleben und sie in einprägsamen Bildern abzuspeichern. Aus dieser eigenen Erfahrung heraus können Sie als nächsten Schritt Ihre eigene Argumentation entwickeln und sich von Halbwahrheiten Dritter trennen. Sie werden überrascht sein, dass viele Experimente innerhalb weniger Minuten eindeutige, qualitative Erkenntnisse liefern - und bei einigen anderen sind Sie brennend gespannt, was nach zwei Stunden wohl passiert ist.   ... [weiterlesen]
 
30.09.2020-01.10.2020 in Springe
Bauphysikalische Planung jenseits von Glaser - Teil 1: Analyse des Feuchtetransports in Bauteilen mit WUFI® Pro
Mit dem Glaserverfahren nach DIN 4108 Teil 3 lassen sich Bauteile mit Niederschlagsaufnahme, Einbaufeuchte, Dachbegrünungen und feuchtevariablen Materialeigenschaften nicht oder nur sehr ungenau beurteilen. In der Neufassung der DIN von 2001 wird daher für solche Fälle auf hygrothermische Simulationen verwiesen, die seit 2007 auch in der europäischen Norm DIN EN 15026 geregelt sind. Das bekannteste Simulationsprogramm ist das am Fraunhofer Institut für Bauphysik entwickelte "WUFI® (Wärme- und Feuchtetransport instationär)". Es berücksichtigt Außen- und Innenklima mit Sonneneinstrahlung und Regen, berechnet neben dem Diffusionstransport auch die Kapillarleitung sowie die Wärme- und Feuchtespeicherung der Konstruktion. Die Stoffkennwerte sind in der Materialdatenbank mit ihrer Abhängigkeit von Temperatur und Feuchte hinterlegt.   ... [weiterlesen]
 
02.10.2020-9:00-16:45 Uhr in Springe
Bauphysikalische Planung jenseits von Glaser - Teil 2: Wärme- und Feuchtetransporte in Bauteilen mit WUFI®-2D
Aufbauend auf den Erkenntnissen des Basisseminars werden Besonderheiten und Grenzen der hygrothermischen Modelle erläutert. Damit ist es möglich, Phänomene der aufsteigenden Feuchte zu berechnen und zu erklären sowie Ergebnisse bauphysikalischer Berechnungen in schwierigen Situationen richtig einzuschätzen und zu optimieren. Des Weiteren wird ein Prognosemodell für mikrobielles Wachstum vorgestellt, das Aussagen über das Wachstum von Schimmelpilzen erlaubt. Es wird ein Praxisbeispiel, das die Eckenproblematik aufzeigt, berechnet.   ... [weiterlesen]
 
07.10.2020-08.10.2020 in Springe
Solarenergie, Wärmepumpe, e-Mobilität & Co. optimal verknüpfen
Planer*innen werden speziell bei der Haustechnik oft mit Wünschen und Erwartungen aus Werbeprospekten konfrontiert. Doch kann mit Photovoltaik, Batterie und Wärmepumpe für das konkrete Gebäude Autarkie erreicht werden? Oder nimmt man besser Solarthermie? Und welches Speicherkonzept? Um die Potenziale des Zusammenspiels für Ihre Projekte realistisch abschätzen zu können, helfen keine Faustregeln, sondern es sind Simulationen erforderlich. Dafür ist Polysun ein ideales Werkzeug. Die Software simuliert die Haustechnik auch für komplexere Gebäude mit verschiedenen Verbrauchern bezüglich Heizung, Warmwasserbereitung, Kühlung und vielen Stromnutzungen inkl. e-Mobilität, selbst ganze Wärmenetze können abgebildet werden. Im Seminar lernen Sie die Funktionen von Polysun Designer kennen und anhand einiger Beispiele anwenden. Dabei werden auch die Randbedingungen besprochen, die für die Einhaltung von Förderbedingungen der BAFA oder KfW relevant sind.   ... [weiterlesen]
 
09.10.2020-9:00-14:15 Uhr in Springe
Kommunikation für Energieeffizienz
Technische und planerische Kompetenz kommt voll zur Entfaltung, wenn die Kunden und Dienstleister auch die Inhalte verstehen. Die sorgfältige Kommunikation geht im Arbeitsalltag häufig unter. Das Seminar widmet sich allen Fragen rund um die Kommunikation für Menschen, die in den Bereichen Energie und Bauen technische Sachverhalte gegenüber Laien vermitteln müssen.  ... [weiterlesen]
 
15.10.2020-09.00 - 16.00 Uhr in Ulm
Expertenforum Nachhaltigkeit - "Antriebstechnologien der Zukunft - wo steuern wir hin?"
Das Expertenforum Nachhaltigkeit ist eine etablierte Fachveranstaltung rund um das Thema Nachhaltigkeit, im Kontext zu Innovation und Fortschritt. Experten aus der Praxis berichten in ihren ca. 45-minütigen Impulsen über zukunftsweisende, technologische Ansätze.   ... [weiterlesen]
 
26.10.2020-9:00-16:30 Uhr in Springe
Wohnraumlüftung nach DIN 1946-6
Fast alle Baubeteiligten müssen Ihre Kunden bei der Modernisierung eines Hauses oder beim Neubau darauf hinweisen, dass zu den meisten Wohngebäuden ein Lüftungskonzept erstellt werden muss. Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Inhalte der DIN 1946 Teil 6 anhand von Praxisbeispielen. Des Weiteren lernen Sie die Grundlagen der Wohnraumlüftung sowie die Herangehensweise und die Entwicklung eines Lüftungskonzepts kennen.  ... [weiterlesen]
 
26.10.2020-27.10.2020 in Reutlingen
Solarenergie, Wärmepumpe, e-Mobilität & Co. optimal verknüpfen
Planer*innen werden speziell bei der Haustechnik oft mit Wünschen und Erwartungen aus Werbeprospekten konfrontiert. Doch kann mit Photovoltaik, Batterie und Wärmepumpe für das konkrete Gebäude Autarkie erreicht werden? Oder nimmt man besser Solarthermie? Und welches Speicherkonzept? Um die Potenziale des Zusammenspiels für Ihre Projekte realistisch abschätzen zu können, helfen keine Faustregeln, sondern es sind Simulationen erforderlich. Dafür ist Polysun ein ideales Werkzeug. Die Software simuliert die Haustechnik auch für komplexere Gebäude mit verschiedenen Verbrauchern bezüglich Heizung, Warmwasserbereitung, Kühlung und vielen Stromnutzungen inkl. e-Mobilität, selbst ganze Wärmenetze können abgebildet werden. Im Seminar lernen Sie die Funktionen von Polysun Designer kennen und anhand einiger Beispiele anwenden. Dabei werden auch die Randbedingungen besprochen, die für die Einhaltung von Förderbedingungen der BAFA oder KfW relevant sind.   ... [weiterlesen]
 
27.10.2020-9:00-16:30 Uhr in Springe
Sachverständigentätigkeit - ist das was für mich?
Nicht wenige streben eine Sachverständigentätigkeit an - sei es als Ausweg aus einer beruflichen Sackgasse, als Abrundung ihres beruflichen Werdegangs oder als Sprungbrett in die Selbstständigkeit. Man wird damit nur glücklich werden, wenn diese Tätigkeit auch zur Persönlichkeitsstruktur passt. Und man sollte - wie bei jeder beruflichen Entscheidung - in etwa die Risiken (eher gering) wie auch die Anforderungen (eher hoch) kennen.  ... [weiterlesen]
 
02.11.2020-9:00-16:30 Uhr in Springe
Nagelprobe: Effizienz von energetischen Maßnahmen
Haben Sie das Gefühl, dass Sie sich in der Energieberatung nicht auf das Wesentliche konzentrieren, sondern sich in Formalitäten und Kleinigkeiten verzetteln? Wollen Sie jenseits von EnEV und GEG wirkliche, realitätsnahe Einsparpotenziale ermitteln und diese prägnant und sicher dem Kunden gegenüber präsentieren? Welchem Aufwand steht welche Effizienz (Nutzen) gegenüber? Ein Workshop mit Inhalten des Beratungstools Effizienztrainer®.  ... [weiterlesen]
 
   1 - 10     von 59

 
 
  Aktuelle Events
 
28.09.2020
Holzzersetzende Pilze an Bäumen
Karlsruhe (Seminar)
01.10.2020
Cradle to Cradle LAB Talk mit Lars Klingbeil
Livestream (Webinar)
03.10.2020
SpreeBau
Fürstenwalde/Spree (Messe)
09.10.2020
Kommunikation für Energieeffizienz
Springe (Seminar)
26.10.2020
Wohnraumlüftung nach DIN 1946-6
Springe (Seminar)