Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
  
 
HOME | Top-Events | Essen & Trinken alle Events
Um unter unseren Events die gesuchte Veranstaltung zu finden, können Sie in unserer Event-Suchmaschine nachfolgende Eigenschaften auswählen:
 
Stichwort:     Zeitraum ab:   
Ort bzw. PLZ:    Art der Veranstaltung: 
Hilfe   neue Suche
Anzeige
Wenn Sie Events zu bestimmten Themen eingrenzen wollen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung.

Der kurze Weg auf den Tisch - Lebensmittel aus der Region - Nutzen für Umwelt und Verbraucher?
(Vortrag)
Wann? 21.04.2008 - 19:00 Uhr
Wo? D-80638 München, Südliches Schloßrondell 1
Was? Die meisten unserer Lebensmittel haben bereits eine weite Reise quer durch Europa oder den ganzen Globus hinter sich, bevor Sie auf unserem Teller landen.

Lebensmittel aus der Region - noch vor 40 Jahren ganz selbstverständlich - finden sich heute selten im deutschen Einkaufskorb, denn die meisten unserer Waren kommen von weltweit einkaufenden Handelsunternehmen.

Lebensmittelketten ziehen sich zunehmend in die Länge: für die einzelnen Schritte von der Produktion über die Verarbeitung bis zur Vermarktung sind nicht selten Hunderte bis Tausende Transportkilometer erforderlich.

In Ökobilanzen zeigen sich die schwerwiegenden Folgen für die Umwelt mit zunehmendem Energieverbrauch. Bei gleich bleibendem Gesamtkonsum hat sich der Transitverkehr von Lebensmitteln in nur fünf Jahren nahezu verdoppelt.

Der Lebensmittelwarenkorb eines Deutschen enthält im Jahr rund 160 Euro nur für externe Transportkosten, obwohl er bis zu 80% leicht mit regionalen Erzeugnissen zu füllen wäre.

Dr. Martin Demmeler beschäftigt sich an der Technischen Universität München intensiv mit regionalen Wirtschaftskreisläufen als Modell einer zukunftsfähigen Lebensmittelversorgung. In seinem Vortrag erläutert er den Nutzen von regionalen Lebensmitteln für Umwelt und Verbraucher.

Mit seinen Perspektiven für eine Verbesserung von regionalen Vermarktungskonzepten zeigen sich neue Alternativen für den verantwortungsbewussten Konsumenten.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Vortrag und bitten um Ihre Anmeldung per E-Mail an: info@schweisfurth.de

Der Eintritt beträgt € 10.-

Die Vortragsreihe begleitet die Ausstellung STIFTERLAND BAYERN vom 28. März bis 16. Mai 2008 in der Säulenhalle im Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege in München. Hier präsentiert sich die Schweisfurth-Stiftung zusammen mit anderen bayerischen Stiftungen.




Wer?
Veranstalter:
Schweisfurth-Stiftung
Südliches Schloßrondell 1, 80638 München
T. 089-179595 -0 / F. 089-179595 -19
Email: info@schweisfurth.de
URL: www.schweisfurth.de

 
 
  Aktuelle Events
 
23.03.2019
VeggieWorld Berlin
Berlin (Messe)
26.03.2019
Über Geld spricht man nicht? Wir schon!
Leipzig (Workshop)
27.03.2019
Patente auf Pflanzen und Tiere stoppen!
München (Demonstration)
30.03.2019
Startklar für den Gemüsegarten in Hannover
Everloh/Gehrden (Seminar)
04.04.2019
Bauphysik bei der Bestandssanierung
Springe (Seminar)
Große PV-Anlagen
Berlin (Seminar)
05.04.2019
Nicaragua und die Zukunft linker Politik
Berlin (Kongress)
25.04.2019
Grundlagen der Naturerlebnis-Pädagogik
Traunstein (Seminar)
27.04.2019
VELOBerlin 2019. Das Fahrradfestival
Berlin (Messe)
02.05.2019
True Leadership Journey (TLJ)
Tübingen (Seminar)