Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
  
 
HOME | Top-Events | Umwelt & Naturschutz alle Events
Um unter unseren Events die gesuchte Veranstaltung zu finden, können Sie in unserer Event-Suchmaschine nachfolgende Eigenschaften auswählen:
 
Stichwort:     Zeitraum ab:   
Ort bzw. PLZ:    Art der Veranstaltung: 
Hilfe   neue Suche
Anzeige
Wenn Sie Events zu bestimmten Themen eingrenzen wollen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung.

"Kompensationsmaßnahmen im Wald"
(Tagung)
Wann? 23.10.2007 - 23.10.2007
Wo? D-53175 Bonn, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Heinrich-von-Stephan-Str. 1
Was? Vielerorts finden zunehmend Eingriffe in Waldökosysteme statt. Maßnahmen der Eingriffsfolgenbewältigung nach dem Bundesnaturschutzgesetz kommen somit verstärkt auch im Bereich des Waldes zum Tragen. Sie haben zum Ziel, erhebliche Beeinträchtigungen von waldspezifischen Funktionen des Naturhaushalts und des Landschaftsbildes zu kompensieren bzw. bei erheblichen Eingriffen in waldreichen Gebieten einen Ausgleich zu schaffen. Entsprechende Maßnahmen bieten so teilweise die Möglichkeit, in relativ überschaubaren Zeiträumen bestimmte Funktionen wiederherzustellen.

Doch wie können diese Instrumente in forstliche Nutzungssysteme integriert werden? Wie lassen sich Kompensationsmaßnahmen von Maßnahmen abgrenzen, die im Rahmen der forstlichen Nutzung ohnehin erbracht werden?

Zusammen mit Experten soll anhand zahlreicher Umsetzungsbeispiele und wissenschaftlicher Studien eine Standortbestimmung versucht werden. Fragen der langfristigen Sicherstellung der entsprechenden Maßnahmen und der Grenzen der Anrechenbarkeit sollen erörtert werden. Aber auch Probleme der Umsetzung dieses wichtigen Instrumentes und dessen unterschiedliche Akzeptanz in den Ländern sollen angesprochen werden. Länderübergreifende Konventionen für den Maßnahmentyp "Kompensation im Wald" liegen zurzeit nicht vor.
Hier soll die Tagung zu einer Meinungsfindung beitragen. Mit Vertretern aus der Wissenschaft, aus dem Bereich des Waldbesitzes, der Forstwirtschaft und der Verbände soll das Planungsinstrument an sich besprochen und somit der Stand der Fachdiskussion wiedergegeben werden.

Die Tagungsgebühr beträgt 30 €. In ihr sind die Tagungsunterlagen, der Tagungsband sowie die Getränke in den Pausen und ein Mittagessen enthalten.
Wer?
Veranstalter:
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V.
Meckenheimer Allee 79, 53115 Bonn
Telefon (0228) 9459830, Fax (0228) 9459833
Email: info@sdw.de
URL: http://www.sdw.de

 
 
  Aktuelle Events
 
Solarthermie
Berlin (Seminar)
23.03.2019
VeggieWorld Berlin
Berlin (Messe)
26.03.2019
Über Geld spricht man nicht? Wir schon!
Leipzig (Workshop)
27.03.2019
Patente auf Pflanzen und Tiere stoppen!
München (Demonstration)
30.03.2019
Startklar für den Gemüsegarten in Hannover
Everloh/Gehrden (Seminar)
04.04.2019
Bauphysik bei der Bestandssanierung
Springe (Seminar)
Große PV-Anlagen
Berlin (Seminar)
05.04.2019
Nicaragua und die Zukunft linker Politik
Berlin (Kongress)
25.04.2019
Grundlagen der Naturerlebnis-Pädagogik
Traunstein (Seminar)