Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
  
 
HOME | Top-Events | Politik & Bildung alle Events
Um unter unseren Events die gesuchte Veranstaltung zu finden, können Sie in unserer Event-Suchmaschine nachfolgende Eigenschaften auswählen:
 
Stichwort:     Zeitraum ab:   
Ort bzw. PLZ:    Art der Veranstaltung: 
Hilfe   neue Suche
Anzeige
Wenn Sie Events zu bestimmten Themen eingrenzen wollen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung.

1. Fachtagung Naturforschung und Freie Energien
(Tagung)
Wann? 28.05.2004 - 30.05.2004
Wo? A-6952 Hittisau, Gemeindesaal - Ritter-von-Bergmann-Saal Platz 187
Was? 1. Fachtagung Naturforschung und Freie Energien

Es werden namhafte Fachreferenten u.a. aus den Bereichen Biologie, Neue Physik, Heilige Geometrie und Global Scaling erwartet. Sinn und Zweck dieser einzigartigen Veranstaltung wird es sein, dem interessierten Laien auf verständliche Art und Weise das Wesen der Natur und deren Einfluss auf unsere Umwelt näher zu bringen. Eröffnet wird die Tagung von Dr. Franz Alt, der u.a. auch zum Thema "Krieg um Öl oder Frieden durch die Sonne?" einen Vortrag halten wird. Weitere Themen sind Freie Energie, Goldener Schnitt, Heilige Geometrie von Chatres, Kräfte der Natur und Homöopathie. Auf dieser Webseite finden Sie das vollständige Programm sowie Wissenswertes über die Referenten. Sie haben die Qual der Wahl und können einzelne Tage (Freitag, Samstag oder Sonntag), zwei Tage (Fr+Sa oder Sa+So) oder alle drei Tage buchen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Interessierte Unternehmen, die neue Aspekte der Naturforschung in ihre jeweiligen Entwicklungen einfließen lassen möchten, können während der Fachtagung als Aussteller tätig werden. Einfach Kontakt aufnehmen.

Unternehmen, Dienstleister und Berater, die Produkte und/oder Dienstleistungen im Bereich Naturforschung und/oder Freie Energie anbieten, können sich kostenlos im "Anbieterverzeichnis Naturforschung und Freie Energie" eintragen.

Stephan Ehlers, FQL - Agentur für Kommunikationsmanagement,www.fql.de




Referenten sind unter anderem

Stephan Ehlers

Ein Tätigkeitsfeld von Stephan Ehlers ist Trainings für Motivation und Kommunikation sowie das Vorbereiten und Organisieren von Tagungen und Events. Als Trainer gewann er 2001 in der Berliner Pressekonferenz den TAGESSPIEGEL-Rhetorik-Wettbewerb und als Moderator und Organisator einer Roadshow für die DeTeWe AG 2002 den Meeting-Business-Award.

Stephan Ehlers organisierte im Mai 2003 u.a. die Tagung "Informationsmedizin in Praxis und Anwendung" und produzierte dazu Buch und CD-ROM. Er ist zudem Absolvent (Diplom Raum-Energie-Berater) und freier Mitarbeiter beim Institut für Raum-Energie-Forschung (IREF) und war u.a. auch als Moderator der Global-Scaling-Science-Show im Februar 2004 in Berlin tätig. Aktuell hat er in Zusammenarbeit mit IREF und dem Wissenschaftlichen Förderverein Global
Scaling e.V. die soeben erschienene "CD-ROM Global-Scaling-2004" koordiniert und produziert.

Dr. Franz Alt
Philosoph, Theologe, Politologe,
Umweltreferent und "Sonnenverehrer"

Der in der "Alternativen Energie" als Querdenker tätige Dr. Franz Alt hat sich unter anderem durch seinen unermüdlichen Einsatz für die Solarenergie weltweit einen Namen gemacht.
Seine beruflichen "Vorbelastungen", die 1968 als Redakteur beim Südwestrundfunk ihren Lauf nehmen, lassen ihn in Bereiche wie politischer Moderator, Leiter Zukunftsredaktion und Vertreter der Solarenergie vordringen.
Seine beinahe unendlichen Auszeichnungen wie Adolf-Grimme-Preis, Goldene Kamera, Umweltpreis "Goldene Schwalbe", Menschenrechtspreis, etc. bestätigen seinen unaufhaltsamen Drang, sich für die richtige Energienutzung unseres Planeten und somit für die Zukunft der Menschheit einzusetzen.







Wer?
Veranstalter:
Institut Naturforschung
Grossenbündt 55, A-6952 Hittisau
Telefon +43 (0) 699 - 10 72 57 35, Fax +43 (0) 551342863
Email: info@naturforschung.com
URL: http://www.naturforschung.com

 
 
  Aktuelle Events
 
26.03.2019
Über Geld spricht man nicht? Wir schon!
Leipzig (Workshop)
27.03.2019
Patente auf Pflanzen und Tiere stoppen!
München (Demonstration)
30.03.2019
Startklar für den Gemüsegarten in Hannover
Everloh/Gehrden (Seminar)
04.04.2019
Bauphysik bei der Bestandssanierung
Springe (Seminar)
Große PV-Anlagen
Berlin (Seminar)
05.04.2019
Nicaragua und die Zukunft linker Politik
Berlin (Kongress)
25.04.2019
Grundlagen der Naturerlebnis-Pädagogik
Traunstein (Seminar)
27.04.2019
VELOBerlin 2019. Das Fahrradfestival
Berlin (Messe)
02.05.2019
True Leadership Journey (TLJ)
Tübingen (Seminar)