Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
no sema European Business & Biodiversity Campaign  








 
HOME | Top-Events | Umwelt & Naturschutz alle Events
Um unter unseren Events die gesuchte Veranstaltung zu finden, können Sie in unserer Event-Suchmaschine nachfolgende Eigenschaften auswählen:
 
Stichwort:     Zeitraum ab:   
Ort bzw. PLZ:    Art der Veranstaltung: 
Hilfe   neue Suche
Anzeige
www.ECO-World.de
Wenn Sie Events zu bestimmten Themen eingrenzen wollen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung.

Pestizide contra Artenschutz: Einfluss auf die Erreichung von Natura-2000-Zielen
(Weiterbildung und Seminare)
Wann? 15.03.2016 - 15.03.2016
Wo? D-29640 Schneverdingen, Camp Reinsehlen
Was? Pestizide rücken immer stärker ins Licht in der Diskussion um den Rückgang der Biologischen Vielfalt. In der Landwirtschaft großflächig Verwendung findende Insektizide wirken nicht nur auf die Zielorganismen, sondern direkt oder indirekt auf teils hochgradig gefährdete Arten unter europäischem Schutz.

So finden vor allem die Auswirkungen von Neonikotinoiden auf Bienen aktuell starke Beachtung, auch in der breiten Öffentlichkeit. Dass die Effekte aber nicht auf die Bienen beschränkt sind, zeigen neue Veröffentlichungen: So wird z. B. der Einfluss von Neonikotinoiden auf Vögel und Säugetiere diskutiert. Bereits sehr geringe Dosen dieser Insektizide könnten langfristig gesehen eine große Wirkung auf verschiedene hoch geschützte Arten zeigen. Trifft dies zu, müssen die Faktoren Berücksichtigung bei der Sicherstellung der Natura-2000-Gebiete sowie der Maßnahmenplanung dafür finden. Ansonsten könnten dringend notwendige Schutzmaßnahmen z. B. für gefährdete Wiesenbrüter ins Leere laufen.

Diese Veranstaltung wird auf den Stand der Forschung zum Einfluss von Pestiziden auf verschiedene Artengruppen eingehen sowie in die Diskussion gehen, inwieweit dies Auswirkungen auf Schutzmaßnahmen der Artengruppen haben muss, z.B. in Hinblick auf Natura-2000-Gebiete und welche Vorgehensweisen erfolgversprechend sind.

Leitung:
Dr. Katrin Heuer, NNA

Gebühr:
85,- € inkl. Verpflegung

Zu weiteren Infos und zur Anmeldung geht es hier.
Wer?
Veranstalter:
Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz
Hof Möhr 29640 Schneverdingen
Telefon: 05199 989 10
Email:
URL: http://www.nna.niedersachsen.de/veranstaltungen/Pestizide-137685.html

 
 
  Aktuelle Events
 
23.02.2017
Energiewende selber machen!
Hamburg (Vortrag)
24.02.2017
Ein Kurs in wahrem Loslassen
Frankfurt (Workshop)
hamburg.bio Messe
Hamburg (Essen und Trinken)
25.02.2017
Das Kind in dir muss Heimat finden
Frankfurt (Workshop)
27.02.2017
Workshop: Kultur öffnet Welten
Hamburg (Event)
Heilen mit der Farbe der Liebe
Frankfurt (Workshop)
28.02.2017
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017
Berlin (Haus der Technik e. V. am Alexanderplatz) (Seminar)
9. Forum Bauwerkintegrierte Photovoltaik
Bad Staffelstein (Bildungszentrum der Hanns-Seidel-Stiftung e.V.) (Seminar)
03.03.2017
Mehr Leichtigkeit statt Stress
Frankfurt (Workshop)
Dumm gelaufen
Springe-Eldagsen (Seminar)
04.03.2017
meinLeben! Allgäu 2017
Kempten (Messe)
05.03.2017
Alles zum Brot
Rosengarten-Ehestorf (Essen und Trinken)
06.03.2017
Luftdichtheits-Messung nach DIN EN 13829
Springe-Eldagsen (Seminar)
07.03.2017
MARTINIerLEBEN-Café: Wegweiser fürs Ehrenamt
Hamburg (Weiterbildung und Seminare)
Brandschutz und Wartung von PV-Anlagen
Bad Staffelstein (Bildungszentrum der Hanns-Seidel-Stiftung e.V.) (Seminar)
08.03.2017
meine ernte Infoveranstaltung
Braak (Weiterbildung und Seminare)